Morgens vom Hungergefühl geweckt..

    Hallo zusammen,


    ich werde in letzter Zeit jeden morgen schon ziemlich früh mit einem starken Hungergefühl wach.. Mein Magen knurrt dann - zieht sich richtig zusammen teilweise auch krämpfe.. Ich kann dann nicht mehr weiter schalfen und muss aufstehen und essen.


    Vielleicht habt ihr eine Ahnung an was das liegen könnte?


    lg


    Sternchen

  • 12 Antworten

    Würd ich auch vermuten.


    Entweder würde ich versuchen, Abends bisschen mehr zu essen was sättigt, aber dich nicht am schlafen hindert (vielleicht noch ne halbe Stunde vorm schlafen Milchreis oder sowas, also jetzt nicht unbedingt ne große ortion Pommes oder so), oder eben das Wachwerden ertragen, dann was fixes, kleines Essen was ein bisschen Substanz hat (Banane zb) und dann weiter schlafen, falls du dann wieder einschlafen kannst.

    Also Sport treibe ich keinen im Moment. Also gestern Abend zum Beispiel habe ich am Abend fast nichts gegessen. Vor dem Schlafen gehen hatte ich noch 3 kleine Scheiben Annanas. Das Problem ist eben wenn ich zuviel esse wache ich mit Hunger auf und wenn ich zu wenig esse eben auch. Nach dem Wachwerden etwas essen geht am Wochenende sicher - aber unter der Woche muss ich um halb 7 aufstehen und werde aber meistens um 5 oder 6 wach. Dann kann ich auch gleich ganz aufstehen und bin dann natürlich den ganzen Tag total müde.

    Zitat

    aber unter der Woche muss ich um halb 7 aufstehen und werde aber meistens um 5 oder 6 wach. Dann kann ich auch gleich ganz aufstehen und bin dann natürlich den ganzen Tag total müde.

    Kannst du da nicht einfach ein bißchen früher schlafen gehen und dann morgends noch ein paar Sachen erledigen?

    Ich würde jetzt mal sagen wir verwöhnten Westler wissen überhaupt nicht wie sich ein Hungergefühl überhaupt anfühlt!!!dieses Gefühl was du da hast ist eher ein Zeichen von Übersättigung,das dein Körper versucht sich mal zu entgiften!optimal wäre es erst Mittags zu essen!

    @ seitan.

    also ich kenne meinen Körper ganz gut. Ich weiss schon wenn es sich um eine Übersättigung handelt. Und erst Mittags essen ist für mich auch nicht optimal - da ich so schon oft Probleme mit meinem Magen habe und morgens essen MUSS.

    @ lilalina

    also es ist so das ich immer frühstücke, mittags esse ich warm in der Kantine und so gegen 5 wenn ich nach hause komme wärme ich mir meistens das auf was mama mittags gekocht hat. Danach esse ich bis zum schlafen gehen (ca. 11 uhr) nichts mehr und wenn dann nur eine Kleinigkeit (ein Joghurt, Obst oder etwas Süsses).

  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
    Zitat

    soll ich jetzt lachen oder was?in Afrika oder Asien gibt es Menschen die HUNGER haben!!!

    Soll ich jetzt lachen, weil du komplett an der Fragenstellung vorbei antwortest?


    Es geht hier darum, dass Sternchen morgens sehr früh wach wird, weil der Magen Radau macht und fragt, ob jemand Tipps weiß, was sie dagegen machen soll, damit sie nicht den Rest des Tages müde ist.


    Da hilft hier der Hinweiß auf hungernde Menschen in Afrika furchtbar wenig %-|

  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.