• Noro-virus

    hallo, ich hatte hier gerade erst einen beitrag erstellt wegen schutz vor magen-darm-virus, aber gestern dann dieser tolle bericht über den noro-virus und ich hab schon wieder panik ohne ende, dass ich mich damit anstecke und dann kotzen muss. zum glück hatte ich noch nie einen schlimmen magen-darm-virus, vielleicht einmal erbrechen und meist kam nicht…
  • 393 Antworten

    Da sagen die Statistiken seit 2001 aber etwas anderes. Das RKI hat auch gesagt, dass Noroviren am verbreiteststen im Winter sind.


    Neues? Keine Ahnung, ich bin jetzt 10 Tage raus aus Deutschland. Ich denke aber auch nicht, dass es ueberhaupt neues geben wird...denn das waere zu uninteressant. Man kann sich da nur auf die Statistiken der letzten Jahre (auch der weitaus schlimmeren Jahre 2002/2003 und 2004/2005) verlassen und die lassen uns bereits im Maez sehr aufatmen.

    Von wann sind denn ueberhaupt die letzten Meldungen? Gab doch schon bestimmt eine Woche nichts mehr darueber.

    Das ist das bescheuerteste überhaupt ;-D wie kann sich eine Zeitung (seriös ja sowieso nicht) dauernd so dermaßen disqualifizieren :-D %-| dieses Guillain-Barre-Syndrom ist nun wirklich soweit bekannt und auf den Campylobacter zurückzuführen.. Hatte 2003 ja auch so eine Campylobacter-Infektion und kannte die Komplikation da auch schon, aber das jetzt mal dem Noro-Virus in die Schuhe zu schieben, ist einfach viel zu geil ;-D

    Was meint ihr, ist die Gefahr inzwischen weniger geworden? Wie sieht es in eurem Umfeld aus, gabs nochmal was in den Zeitungen/TV/Videotext?!


    Und was denkt ihr ist der haeufigste Weg sich anzustecken, durch direkten Kontakt zu Erkrankten oder ueber Tuergriffe etc? Glaubt ihr, das momentan zo gut wie alles mit Viren kontaminiert ist oder eher die Ausnahme, das man draussen was anfasst was kontaminiert ist?! Immerhin muss dazu jemand Faekalien an der Hand haben und nicht abwaschen bevor sie wieder das Haus verlassen.

    Noro

    Huete nacht war dann auch Frau Zeno dran, nachdem er bei den Kollegen schon üppig am Gedeihen war. Das werden dann wohl nette Ostern. {:(

    mich hats auch erwischt, glaub aber eher es is nur ne normale Darm-grippe, da heut wieder alles in ordnung ist. hatte gestern nacht zwar stundenlang brechreiz, aber übergeben konnte ich mich leider nicht, und durchfall, aber nach ein paar stunden war es vorbei... vielleicht auch nur was Flasches gegessen, da ich gestern viel durcheinander gegessen hab

    Nur mal zum Verständnis:


    Norovirus ist eine normale MDG, nur ansteckender als z.B. Rotaviren. Weiß gar nicht, warum dieses Jahr so ein Hype darum gemacht wird, dieses Virus gibt es das ganze Jahr über seit ca. 30 Jahren, als es entdeckt wurde.


    Solche "Epidemien" wie diesen Winter gab es in den letzten Jahren öfter.

    Und nicht jede Magendarmgrippe muss vom Norovirus ausgelöst worden sein.


    Gute Besserung an die Kranken!


    Zeno, ist bei dir eine Untersuchung gemacht worden ob es Noro ist? Denn rum geht es in dem Sinne ja nicht mehr.