Hallo 000melli000,


    schön, dass es dir etwas besser geht.


    Bei einer Histaminintoleranz muss man die unverträglichen Dinge meist meiden, obwohl es hier ganz unterschiedliche Empfindungen gibt. Was der eine gut verträgt, verträgt der nächste nicht. Ist eine ganz individuelle Sache.


    Aber es gibt auch Mittel (enzyme) die man bei unverträglichem Essen nehmen kann um sie besser zu vertragen.


    Ich wünsch es dir nicht, aber vlt. behälst du es mal im Auge, falls du weiterhin Probleme hast.


    Gute Besserung *:)