Omep

    Vielleicht schon eine leidige Frage...


    Nach dem Absetzen von Omep (ich habe es nur 10 Tage genommen 40-60mg) habe ich höllisches Sodbrennen,wie ich es vorher noch niemals hatte. Mir ist diese Mittel gar nicht bekommen,mir ging es schon nach der 3.Tablette schlecht (Magenschmerzen,Mund -und Rachenbrennen usw).Nur nachdem ich es abgesetzt habe,habe ich entsetzliches Sodbrennen.Alles im Mund ist sauer oder schmeckt gallig.Ich habe Omep wegen Schluckbeschwerden bekommen ohne irgendwelche Magensymptome zu haben,also kein Sodbrennen,keine Schmerzen.Das habe ich jetzt und bekomme es kaum in den Griff.Durch Maaloxan wird es etwas besser und durch sehr strenge Diät.Geht das wieder weg?Keinesfalls werde ich solche Mittel nochmal nehmen.