Polyendfernung im duodenum

    Mir wurde im Januar 2017 ein Polyendfernung im Duodenum entfernt. Durch leichte Blutung würde es Unterschpritzt und und zwei Metallklips Gesetz. Eigentlich sollten sich diese Clips nach vierzehn Tage allein lösen und über den Darm ausgeschieden werden. Heute war ich wegen Sport Barret zur Kontrolle Untersuchung. Die Clips sind nach ca.7 Monaten immer noch da. Neben de Clips ist eine kleine Entzündung.


    Der Arzt hat sich gewundert und nichts weiter dazu gesagt. Bleiben diese Clips nun immer drin und welche Auswirkung kann es geben.