Problem mit Enddarm

    Hallo zusammen,


    habe vor etwa einem Monat schon mal mich an das Forum gewannt bezüglich dessen Blut am Papier und den Juckreiz am After.


    Die Probleme bestehen weiterhin so das ich darauf hin zum Arzt gegangen bin weil mir das Schleimblut dan doch etwas nachdenklich 🤔 machten. Der Arzt hat darauf hin eine Enddarmspiegelung veranlasst. Diese war am 19.1.2017 dabei wurden Hämorrhoiden 1Grades festgestellt. Habe eine Cordiesonhaltige Salbe verschieben bekommen, diese ist nun aufgebraucht und die Beschwerden wie Jucken,Brennen und und Blutschleim im Stuhl sind immer noch da.


    Meine Frage ist nun soll ich damit noch mal zum Arzt oder soll ich erstmal abwarten?


    Danke für die Antworten!