Psychische Probleme bei Darmentleerung

    Ich kann meinen Darm nicht entleeren, wenn ich einen Termin habe, wenn jemand auf mich wartet, oder wenn jemand einfach nur in der Nähe ist.

    Dieses Problem macht mir so vieles kaputt, raubt mir Lebensqualität.

    Wer kann helfen, wer hat einen Tipp für mich?

  • 12 Antworten

    Das Problem wird überbewertet. Haben ganz viele Menschen. Gibt sogar den Spruch <Kumm mi an Land, ik kann an Bord ni schieten>


    Mit anderen Worten: dann kann man eben nicht und geht später. Ich würde da mal ganz gelassen bleiben.


    Die Urmenschen konnten auch nur lösen, wenn sie nach ihren Wanderungen einen Rastplatz gefunden hatten. zwischendurch kam der Reflex nicht, weil er auch gestört hätte. Das hat die Natur sich gut ausgedacht.

    martin_65 schrieb:

    Dieses Problem macht mir so vieles kaputt, raubt mir Lebensqualität.

    Ui, wieso das denn? Ich kenne soooo viele, die das haben. Wenn ich überlege, bin auch ich nicht wirklich anders.
    Typische "Heimscheißer"

    Ich hätte das nur, wenn jemand Fremdes, ein unpersönlicher Kontakt, in meiner Wohnung wäre und ich wüßte, der hört das, wenn ich auf dem Klo bin. Ansonsten hätte ich das nicht. Wenn man nötig genug muß, geht es dann ja auf jeden Fall. Als "gehen" würde das bei mir sowieso, nur ich würde mich dann nicht trauen.

    Und bei Dir funktioniert das dann gar nicht erst? Selbst, wenn Du wolltest?

    ...es gehört vor allen Dingen eine völlig andere geistige Einstellung dazu, die darauf fokussiert ist auf: <wunderbar, bevor ich nun zu Emilhubertfritz fahre, konnte ich noch mal, super!).


    Du bist drauf fixiert, es geht nix, es geht nix und genau das präsentiert dir dein Unterbewusstsein. Funktioniert doch super, diese Schallplatte mit Sprung, in die Kerbe schlägst du immer wieder.


    Umdenken, es verinnerlichen.

    Sapient : Fuer DICH sicher kein Problem, fuer den TE schon.


    Wenn sich jemand in seiner Not an dieses Forum wendet, sollte man


    seine Probleme nicht kleinreden. Wenn man sie nicht als Problem ansieht,


    einfach ueberlesen und ansonsten Klappe halten.

    Warum müssen sich in einem Forum immer alle Besserwisser äußern, die von nix eine Ahnung haben?


    Ich muss dringend aufs Klo, kann an nichts mehr anderes denken, aber wenn jemand in der Nähe ist oder wenn ich einen Termin habe, bin ich bzw. ist mein Darm ist einfach zu verspannt, um eine Entleerung hinzubekommen.


    An die Besserwisser von Euch: Seid froh, dass Ihr Euch dieses Problem nicht vorstellen könnt!

    Wenn du um 16 Uhr einen Termin hättest, dann ist es dir nicht möglich, vormittags abzuführen ? Nicht mal mit Irrigator??