Gaby

    Also kann man bei dem heutigen Stande der Dinge sagen, dass es Glück ist, wenn man erfolgreich operiert wird? ! Das ist alles sehr verwirrend. Aber die Zeit arbeitet für uns. Irgendwann wird eine OP-Methode existieren, die mehr Erfolg verspricht. Die Hoffnung stirbt zuletzt. In diesem Sinne noch einen schönen Sonntag allen.@:)

    Nexiana

    ich würde dir dringend empfehlen nur bio fleisch zu essen


    die sind nicht vollgepumpt mit antibiotika und hormonen, die uns entzündeten nur noch mehr belasten


    vorgestern hab ich hähnchenbiofilet gegessen,gestern bio puteoberkeule hummm mit biomöhren(entzündungshemmend9 und etwas weißkohl(gut gegen pilze),dinkelvollkornnudeln und weißnudeln


    zur zeit trinke ich auch viel: CARO kaffee


    (der enthält gerste, was auch gut für den magen sein soll, hab mir deswegen mein erstes bier gestern gekauft, ohne alkohol, und werde es heute oder morgen mal warm trinken)


    was mir auch ganz gut tut ist dieser kuchen(ohne milch und ohne ei)


    marmor oder stracitellakuchen( billig supermarkt zu kaufen)*:)@:)

    cidalia

    gallensäure steigt doch genauso nach oben wie magensäure. oder nicht? wenn der mageneingang nach einer op gerichtet wird, ist das doch dann jacke wie hose. da kommt doch dann gar nix mehr hoch. folgender massen muss doch zwangsläufig selbst dann erfolg haben, wenn die ppi nicht wirken.


    hab übrigens schon monate keine probleme mehr, weiss nur nicht obs tatsächlich ein reizmagen ist oder von den ranitidin kommt, die nehm ich nämlich weiterhin.


    und was auch komisch ist: vor 4 jahren hatten die ppi bei mir noch gewirkt. nur letzten november nicht mehr.


    manches ist echt kurios.

    gaby

    eben nicht


    die meisten internisten sagen, selbst bei gallensäure hilft die op nicht, wenn die medikamente nicht helfen, den grund wissen die selber nicht


    es gibt ja auch maloxan usw. und die sollen ja überschüssige gallensäure binden, aber auch dies hilft bei den op kanditaten meist nicht, und deshalb sagen die internisten, die op hilft nicht, weil die gallensäure nicht oder nicht der alleinige grund ist usw. usw.


    aufjedenfall haben sie in der praxis die erfahrung gemacht, daß die op nur den leuten hilft, denen auch die medikamente helfen, den grund wissen die aber selber nicht


    die chirugen die ehrlich sind, sagen dir das gleiche


    die chirugen die ihre op verkaufen wollen, sagen dir das natürlich nicht

    sogar löhde sagte mir am telefon und persönlich:


    die ph metrie und die manometrie ist nicht so wichtig


    aber wenn die ppis nicht anschlagen, nicht mal einige zeit, dann werde ich hellhörig, d. h. dann operiert er eigentlich nicht, wenn ich ihn richtig verstanden habe


    es gibt kaum chirugen in deutschland, die operieren wenn die ppis nicht anschlagen, zumindest eine zeitlang müßen die helfen, als zeichen, daß die ursache wirklich die säure ist

    krawallis

    ich empfehle dir den faden:


    im cafe chez


    kind azubi, wieviel geld abknöpfen


    da kannst du den unterschied zwischen streiten und richtiges streiten lernen und den unterschied zwischen nur agressionen rauslassen oder es geht jemand wirklich um die sache und sagt seine meinung oder versucht eine gemeinsame lösungsbasis zu finden:-)@:)

    gaby

    Ja, das Sodbrennen ließ schnell nach. Es dauerte aber ziemlich lange bis die Speiseröhrenentzündung besser wurde. Es blieben danach nur das Druckgefühl in der Kehle und die typischen Refluxprobleme, die ich heute mit den PPI's schnell in den Griff bekomme. Hoffentlich bleibt es so!!!!


    LG

    Cidalia

    Zitat

    dir geht es ja fast nie ums thema oder um die sache, sondern es geht dir alleine darum, irgendjemanden zu finden, egal wen und egal worum es geht, um zu streiten

    Fühlst Du Dich wohler, wenn Du mich in solche Schubladen stecken kannst ?


    Na, auf jeden Fall bist Du wieder zum Leben erwacht.

    Zitat

    aber: wir sind da 360 grad verschieden

    Na, dann sind wir ja wieder gleich, aber Du meinst sicher 180°.


    Cilli, was ist das jetzt wieder für ein verhärmter Versprecher ?