• Refluxer und ihre Probleme

    Leutchen, ich habs jetzt einfach getan. Ich habe uns einen Faden eröffnet, in dem wir uns auch über Nichtmedizinisches, über uns als "Psychos" unterhalten und austauschen können. Es ist nur ein Angebot, ich denke aber, dass somit allen geholfen ist....... *schon mal vorsichtshalber vor Röchel wegduck und die verbalen schläge abwehr ;-D*
  • 5 Antworten

    desweiteren:


    männer sind nunmal sehr sehr kompliziert, kaum zu verstehen, ich kann super mit dem schwierigsten kunden umgehen, wenn ich irgendwo gearbeitet habe, auch mit einer schwierigen situation wenn leute in gefahr waren durch agressive leute, aber mit männern?


    also männern beizubringen, was man möchte, und sie dazu zubringen, daß sie dies auch wollen, ist schlicht unmöglich ihihihihih

    cidalia

    wie er einen ansieht? wie er mit einem umgeht?


    ich versuche ihm auch ständig beizubringen, dass er es garantiert toll fände, wenn ein kind erstmal da sei. er meint er könne das nicht steuern. aber im moment fühlt er sich noch nicht soweit.


    er will auf jedenfall kinder. braucht aber noch was zeit.


    ansonsten. hab keine bedenken dass er mich nicht liebt oder so. er kann meine seite auch verstehen. weiss aber für dieses problem auch keine lösung.


    ich hab ihm ja vorgeschlagen einen kompromiss einzugehen: eins jetzt, das andere später, ;-D aber das fand er auch nicht so gut.

    noch etwas zeit?


    den spruch kenne ich


    ich war 6 jahre mit ihm zusammen, und er brauchte immer noch zeit, für heiraten kinder usw.


    dann hab ich es aufgeben, interessierte mich nur noch für die geschäfte ich ich ihm auf- und ausbaute, bis die liebe weg war.........


    du bist doch auch schon 7 jahre mit ihm zusammen, oder?


    und wie alt ist er?


    es gibt männer, die eben bis sie 70 sind, noch "zeit" brauchen, wenn du da mitmachst, auf seine "zeit"gefühle eingehst, verpasst du alle möglichkeiten, heiraten, kinder usw.


    aber ich will dir nichts empfehlen, ich rede nur von mir und vom bekanntenkreis du kannst daran erkennen, ob du daraus was brauchbares entdecken kannst oder nicht.


    kannst du beispiele sagen, wie meinst du das wie er mit einem umgeht oder anguckt, gibt es beispiele?


    was männer angeht, bin ich immer blind


    dachte als azubi 2 jahre lang, daß mein traumann mit häßlich fand, dabei war er total verliebt in mich und ich habt ihn immer wie dreck behandelt, weil ich sauer war, daß er mich nicht gut fand;-D


    jahre später sagte er mir in der disco, daß er total in mich verschossen war damals ihihihih

    @ Cidalia & Tania

    Mir ist schon klar das im Refluxerfaden nur medizinische Sachen zur Sprache kommen sollten. Privates halt in den Refluxer und ihre Probleme.


    Aber warum wird dann über Erkrankungen die überhaupt nichts mit Reflux zu tun haben wie Borreliose seitenlang geschrieben. Die sind zwar medizinisch aber haben rein gar nix mit Reflux zu tun. (und dann auch noch im Refluxerfaden)


    Also man sollte nicht Äfpel mit Birnen vergleichen ;-D


    Ich finde mal sollte auch manchmal fünfe einfach gerade sein lassen sonst werden hier einige Leute beleidigt sein.


    Ausserdem habe ich noch nie eine beschwerde vom Admin gesehen.


    Es sei denn es kam wieder zu verbalen Entgleisungen 8-)


    *:)Aussie

    aussie

    bisher hab ich auch noch nicht erlebt, dass sich jemand grossartig beschwert hat. aber zum nachlesen oder so der übersicht wegen find ich die regelung nicht schlecht.


    borre gehört eigentlich auch eher hierher, finde ich auch. aber es stört auch keinen wenns im anderen faden ist.


    ist ja auch egal.

    Kinder

    Ich wollte meine Tochter zuerst auch nicht haben.


    Als sie mich dann aber erkannte und ihre Arme nach mir ausstreckte, wars um mich geschehen.


    Und wenn ich die letzten 14 Jahre zurückblicke, war die Zeit mit ihr eine Zeit des Reichtums, der Freude, der Lebendigkeit und ständiger Auseinandersetzung mit wesentlichen Dingen.


    Ich habe viel Zeit vergeudet, z.B. mit Fernsehen und Saufen.


    Die Zeit mit den Kids (Tochter und Freundinnen) war nicht vergeudet.


    Ich habe bemerkt, daß Leute ohne Kids, wenn sie nicht aus anderen


    Gründen gezwungen waren, in ihre Abgründe zu blicken, häufig eine


    sehr geringe Lebenserfahrung haben.


    Natürlich halten uns die Gören auch in unangenehmer Weise den Spiegel vor. Den dürfen wir dann natürlich nicht zerschlagen.


    Also, ran an die Bouletten

    Borreliose

    Es nicht nicht ganz richtig, daß Borreliose nichts mit Reflux bzw. Magenproblemen zu tu hat.


    Ich hatte meine Borr - Story hier erwähnt, um Euch diese Krankheit mit 1000 Gesichtern ins Bewußtsein zu bringen.


    Komisch ist ja auch, daß ich nach gelungener OP zeitweise starke Gastritisprobleme hatte, die nun nach der letzten Antibiotika - Kur,


    vor 2 Monaten gänzlich verschwunden sind.


    Man sollte nicht nur das Einzelsymptom für sich betrachten.


    Es hängt alles zusammen. Die chemische Fabrik unseres Körpers


    unterliegt ständig einem dynamischen Prozeß, bei dem unendlich viele


    Faktoren eine Rolle spielen.


    Na ja, klingt vielleicht etwas klugscheißerisch, stimmt aber.

    krawalli

    dein erster beitrag ist sehr schön von dir formuliert


    und in deinem zweiten beitrag hast du dich sehr intelligent ausgedrückt, vorallem inhaltlich, endlich mal einer, der den körper als ganzes sieht und nicht als einzelnde, für sich alleine lebende körperteile.


    :)^

    aussie und tania3

    es war vor eurer zeit, ca. vor einigen monaten, betreff der trennung der foren, hatte ich mich mit krawalli verkracht, und wiederum christine und anonyma sich mit mir verkracht, und dann noch christine mit krawalli verkracht


    bis der administrator ein machtwort sprach


    demnach darf im refluxforum nur über medizinisches geredet werden


    und im refluxer und ihre probleme darf man über privates reden, weil es ein plaudderforum ist, und man darf sogar kleine private sätze auf spanisch sagen, wiederum im refluxforum darf man nicht mal 1 wort spanisch reden


    dies alles wurde vom administrator per machtwort geregelt, weil wir alle uns hier nur noch gegenseitig verkrachten wegen den beiden foren, weil ich privates ins medizinische forum brachte, auch krawalli usw. usw.


    und weil christine und der administrator der meinung sind, daß der refluxforum unübersichtlich wird, wenn man dort privates bespricht.


    und da haben die beiden vollkommen recht.

    @ Cidalia

    Stimme dir ja zu 100 % zu aber sorry Borreliose hat nichts mit Reflux zu tun. Ich übertreibe mal bewusst jetzt. " Der nächste sagt mein Fusspilz hat auch etwas mit Reflux zu tun"


    Wo will man den ein klare Linie ziehen. Sorry dann sollte man eher einen neuen Faden eröffnen der "was weiss ich" unter Infektionskrankheiten oder so steht.

    @ Krawalli

    Sorry, Ich weiss das dich das mit Borreliose betrifft aber die beiden Krankheitsbilder haben doch überhaupt nix miteinander zu tun. Das mit Borre war übrigens nur ein Beispiel. Es gab auch genügend andere Krankheiten die besprochen wurden die mit Reflux nix am Hut haben.

    @ All

    Klar muss man alles ganzheitlich sehen aber wo wollen wir anfangen und wo aufhören.


    Ich habe übrigens nicht mit der Diskussion angefangen das man bestimmte Sachen in diesem Faden schreiben muss/soll und bestimmte Sachen in jenem Faden.

    aussie

    ja, ich glaube du hast recht


    borrelliose und sinusitis und können ja auch in diesem faden hier erörtert werden


    wenn ich heuschnupfenprobleme habe, werde ich dies in zukunft auch hier im faden: refluxer und ihre probleme erzählen


    das problem ist, eisernpomme leidet nicht nur an borrelliose, sondern auch an reflux


    und die medikamente der borrelliose (antibiotika) verschlimmern oder haben auch auswirkungen auf den magen und den reflux


    aber du hast recht, andere erkrankungen, sollten in zukunft schwerpunktmäßig im plauderforum hier erörtert werden, damit ein neuer der ins refluxforum kommt, nicht denkt es sei eine borreliose oder sinusitis faden


    gute idee von dir


    aber jetzt werden bestimmt viele traurig und beleidigt sein, über deine idee/meinung


    und meine meinung auch, da du mich überzeugt hast!!

    mich persönlich hat borrelliose und sinusitis im refluxfaden nicht gestört, weil ich vom ständigen lesen von reflux noch durchdrehe, ich empfand es als willkommende abwechslung, um mal auszuspannen sozusagen, aber du hast recht, wenn wir nicht aufpassen, wir aus dem refluxfaden ein unübersichtlicher mischkrankheitsplauderfaden.


    deshalb ist es gut, daß ich(wegen dem privaten zeug) und du (wegen anderer krankheiten), es heute angeprochen haben.