• Refluxer und ihre Probleme

    Leutchen, ich habs jetzt einfach getan. Ich habe uns einen Faden eröffnet, in dem wir uns auch über Nichtmedizinisches, über uns als "Psychos" unterhalten und austauschen können. Es ist nur ein Angebot, ich denke aber, dass somit allen geholfen ist....... *schon mal vorsichtshalber vor Röchel wegduck und die verbalen schläge abwehr ;-D*
  • 5 Antworten

    lary

    so wie ich das verstehe, nur ein stink normaler bluterguss.


    für eine op wohl eher eine kleine nebenwirkung. ich hab sowas öfters, wenn ich mein maul mal wieder zu weit aufreiße. da sieht man wie leicht man sich sowas holt;-D

    Hämatom erledigt !!!

    Hallo!


    Das mit dem Hämatom hat sich inzwischen erledigt (war wie eine kleine Beule am Bauch...OP-Narbe...wo sich immer wieder Blut drunter gebildet hat)....Dr. Loehde sagte mir,daß kommt schon mal vor (grad bei so einem "dürren Hering",wie ich es bin!)...ist aber nicht weiter schlimm!!! Habe mich hier noch weiterbehandeln lassen....ist aber jetzt erledigt!


    Also das Thema ist vom Tisch! Morgen geht der Ernst des Lebens wieder los: 4-Schicht ....morgen Frühschicht!


    Bin gespannt,wie sich der Körper unter Belastung verhält!?


    Werde euch berichten!


    PS: Bericht (gut leserlich) angekommen?

    Henry

    Ist heute nicht mein Tag. Vermutlich steckt mir der gestrige Tag noch in den Knochen. Habe heute wieder extremes Brennen, dass ich es nicht aushalte. Werde gleich wieder mal ne Überdosis PPIs einschmeissen. Ich geh den Weg weiter, was soll ich denn sonst machen?!


    Wollen wir nicht tauschen?

    Komme gerade vom Waldlauf zurück, 27 Minuten geschafft. Komischerweise brennt meine Zunge wie verrückt, sonst gehts mir gut. Wenn jemand was von meinem leckeren Nudel-Gemüsekram was haben muß sich sehr beeilen ;-D

    krawalli

    ich fühlte mich keineswegs auf den schlips getreten. jeder soll seine meinung äussern, wäre ja schlimm wenn jeder das gleiche schön fände - mein freund mag die dinger ausserdem auch nicht ;-D


    zur borre - verdammte mistkrankheit. hat dein arzt denn noch was gesagt wie es jetzt bei dir weitergeht?


    allergie kann ich nachvollziehen. allerdings ist die schlimme zeit bei mir seit den letzten tagen vorbei. jetzt plagt mich nur noch hausstaub... und der ist dooferweise immer und überall. aber halb so wild.


    urlaubsreif bin ich auch. aber mein freund macht im juni seinen resturlaub weg (wechselt den arbeitsplatz) und dann ist wm... dann krieg ich den von zu hause nicht weg... wenn er dann seine neue stelle hat, ist wohl erstmal nix mit urlaub...

    ina-maria

    versteh ich jetzt nicht ganz. fängst du denn dann erst ab dem 15.6. an (also 16., 15. ist feiertag :-D)?


    wie war denn das reinschnuppern? alle in ordnung auf der arbeit? schönes klima?

    Hallo Tanja,

    ich weiß jetzt nicht genau, wann ich anfange. Es ist folgendes: Meine Kollegin, die jetzt abgesagt hat, hätte ihren Arbeitsvertrag auf 15.05. bekommen. Ich hab der Firma angeboten, am gleichen Tag erstmal unentgeldlich anzufangen, da wir am 25.05. in den Urlaub fahren wollen und die ersten 3 Monate Urlaubssperre sind. Mein Arbeitsvertrag hätte dann ab 15.06., also nach meinem Urlaub, angefangen. Nun muss ja erst wieder eine Kollegin gesucht werden und dann werden wir zusammen anfangen. Ich gehe mal davon aus, dass die Firma jetzt jemanden auf 15.06. sucht... nur ob sie jemand passendes so schnell bekommen? Die Firma will uns eben gemeinsam einlernen, weil wir uns einen Job teilen. Wenn ich vormittags arbeite, dann die Kollegin nachmittags. Wir müssen also Hand in Hand arbeiten. Die Geschäftsleitung hat gestern auch ganz schön bedeppert aus der Wäsche geguckt, als die Kollegin den Job geschmissen hat, noch bevors losging. Eigentlich hatten sie schon ein volles Programm für uns vorbereitet.... Außenstellen besuchen, überall mal reinschnuppern..... so wurde jetzt halt alles abgeblasen und auf unbestimmte Zeit verschoben.