krawalli,

    also, einen Schlips trage ich eh nicht, also kannst Du auch nicht drauf rum trampeln. ;-D.


    Nee, im Ernst. Ich kann die Meinung anderer gut annehmen, genau wie ich meine standhaft vertreten kann. Ich mag mein Tatoo und ich stehe dazu, finde sogar, dass es meine stramme Haxe ziert:)^


    Mach Dir nicht so viele Gedanken wegen dieser Mistkrankheit, es ist gut, dass Du ein paar Tage Urlaub machst, vielleicht kommst Du ja mal auf andere Gedanken.


    LG

    Ina-Maria

    Danke für die Wünsche.


    So ging es mir auch vor einigen Monaten, als ich nach ewiger Zeit einen Minijob bekam. Nach etlichen Jahren mal wieder ins Berufsleben. Hatte auch totalen Schiss. Aber es war ganz einfach und dein Arbeitsgebiet hört sich interessant an. Das schaffst du! Alle haben mal irgenwann angefangen. Ich wünsche dir viel Glück.:)^

    @all

    hallo ihr lieben,


    zeit für ein statusupdate. naja, das war’s dann wohl mit der trügerischen nahezu beschwerdefreiheit. hab gestern mal nur eine nexium 20 genommen, abends bekam ich dann tierisch kreuzweh, dachte aber, das kommt wirklich vom kreuz. dann heute morgen aufgestanden, soweit eigentlich alles ok, aber dann schon gegen Vormittag, wieder extrem kreuzweh, als mir dann mittags die röhre zu knistern begann, nahm ich eine nexium, die half ein wenig, 3h später dann die nächste und siehe da, kreuzweh weg, knistern in der röhre fast weg. anscheinend hab ich jetzt das "normalstadium" eines refluxis erreicht. hmm, einerseits schlecht, weil ich irgendwie naiver weise dachte, war vielleicht doch nur ne einmaligem geschichte, andererseits gut, weil jetzt wenigstens die nexium helfen (was ja jetzt ca. 4 monate nicht der fall war. die schmerzen, die ich da hatte, kamen also anscheinend wirklich von der entzündung an der cardia. meinen op termin muss ich (wenn Dr. L. am Freitag überhaupt sein OK gibt) wohl ca. 14 tage verschieben (private gründe) .


    ps: ich möchte bei der praxiseröffnung übrigens mitmachen, hab bis jetzt auch jede spiegelung ohne spritze gemacht. vielleicht lass ich mir nächstes mal eine geben, nur um mal zu sehen, wie der turn so ist. außerdem brauchen wir ja jemanden, der sich damit auskennt.

    @Nexi

    gehts dir schon ein bißchen besser?

    marcochetto

    Das mit deinem Kreuz ist genauso wie bei mir mit dem Husten. Diese Krankheit ist heimtückisch. Wenn ichs nicht besser wüsste, würde ich sagen in geheimen CIA Labors entwickelt um die gegnerischen Armeen zu demoralisieren. ;-D

    lary

    hi lary,


    das mit dem husten bleibt mir zum glück noch erspart. was mir aufgefallen ist, so während des letzten jahres, musste ich mich immer recht häufig räuspern, dachte aber das kommt vom rauchen (5-10 stück am tag). seit dem ich die ppis nehme, ist das räuspern aber auch spürbar zurückgegangen bzw. eigentlich weg. also schlepp ich den käse schon länger unbemerkt rum. ich glaube übrigens eher, dass es die russen oder die koreaner waren, die amis würden sich was schnelleres aussuchen:-)


    liebe grüße marco

    Praxiseröffnung

    Also ich bin ganz klar dafür so ne Maschine anzuschaffen.


    Da der normal Gastroskopieschlauch noch viel zu klein ist würde ich einen kleinen Umbau empfehlen. ;-D;-D


    Spass beiseite.

    @Marco

    Ich hab auch stänidg (mal mehr mal weniger) Kreuzschmerzen. Komm mir vor wie ein alter Opa. Kann sein das das auch eine der "tollen" Nebenwirkungen eines Refluxopfers ist. Bei mir kommen dann meist noch Magen/Darm Probleme des öfteren dazu (Völlegefühl etc.)


    Kommt sicherlich von den Sch... PPI´s. Na ja, wenigstens hab ich dadurch das Sodbrennen total im Griff. Schmeiss mir alle 3-5 Tage eine Nexium ein und hab dann wenigstens vom Sodbrennen ruhe.

    @ Lary

    CIA. Ich denke eher aus som russischen oder amerikanischen miltärischen Forschungslabor. ;-D


    *:)Aussie

    marcochetto

    Das kenne ich auch. In den drei Monaten in denen ich die Kehlkopfentzündung hatte musste ich auch immer räuspern. Der HNO hat dann endlich die Eingebung gehabt und Reflux vermutet und mir Pariet gegeben. Nach einer Woche war dann der Husten und die Kehlkopfentzündung so gut wie weg. Mein Hausarzt hat es danach erst akzeptiert und mir eine MS genehmigt. Vorher wollte er es nicht glaube.

    lary aussie

    lary, hast du den husten wenigsten mit den ppis im griff?


    aussie


    alle 3-5 tage, das klingt ja himmlisch;-) gehen die kreuzschmerzen weg, wenn du ppis wirfst.


    ich versteh übrigens nicht, warum dieser schlauch so dick sein muss, ich meine wir fliegen zum mars und keiner bekommts hin eine kamera in einen 5mm dicken schlauch zu basteln. das muss doch geld zu machen sein. vielleicht sollten wirs so versuchen.

    Mit den PPIs habe ich folgendes im Griff:


    Husten, Räuspern, Kehlkopfentzündung, Halsschmerzen


    Manchmal habe ich noch Hustenreiz, meistens wenn ich wenig bis garnichts esse. Was ich noch ab und zu habe ist Zungenbrennen und schonmal die Furzerei nach dem Essen.


    Seit ein paar Tagen treibe ich wieder Sport und fühle mich gut.

    man, jetzt geht das mit meinem kreuz schon wieder los. fu...!!!


    furzerei nicht, aber rülpsen muss ich irgendwie schon öfters.


    wenn ich laufe, bekomm ich probleme, tut mir irgendwie der ganze brustkasten weh. müßte mal sehen wie´s jetzt ist, vielleicht hat immer nur die entzündung gerieben. ich bete dass die op gemacht wird und die wenigsten einige jahre hilft.

    Kreuzschmerzen

    Ne, wenn ich mir ne PPI schmeisse dann gehen Sie vielleicht zum Zeit weg. Da ich sie aber fast immer ständig habe kann ich das gar nicht mehr so genau differenzieren.


    Im Moment bin ich mal wider am experinentieren. ;-D


    Hab seit ca. ner Woche keine PPI´s geschluckt. Gestern hatte ich aber ein bisschen Röhrenbrennen also hab ich ne Ranitidin(H2-Blocker) geschmissen. Danach alles ok. Eben gerade merke ich aber so langsam das es ganz leicht zurückkehrt. Werde wahrscheinlich vorm Schlafengehen eine Ranitidin einschmeissen.


    Sport ist übrigens immer ne gute Sache. Mittwochs kicken wir von der Firma immer zusammen mit ner Altherrenmannschaft und da hab ich immer das Gefühl als hätte ich gar keinen Reflux.


    *:)Aussie