• Refluxer und ihre Probleme

    Leutchen, ich habs jetzt einfach getan. Ich habe uns einen Faden eröffnet, in dem wir uns auch über Nichtmedizinisches, über uns als "Psychos" unterhalten und austauschen können. Es ist nur ein Angebot, ich denke aber, dass somit allen geholfen ist....... *schon mal vorsichtshalber vor Röchel wegduck und die verbalen schläge abwehr ;-D*
  • 5 Antworten

    jesus

    was so ein tischtennisball alles anrichten kann. ich dachte ich hätte gerade einen ausschnitt aus per anhalter durch die galaxis gelesen...


    ich hab heute übrigens einen neuen op termin für den 15 juni ausgemacht und auch gleich einen flug gebucht. mir quasi selbst gleich mal die handschellen angelegt. meine krankenkasse macht zwar noch ärger wegen der kostenübernahme aber ich hoffe die geben das noch auf. komisch, immer wenn ich nägel mit kopfen mach, gehts mir körperlich gut, vielleicht sollte ich mal zu psychiater. so, dann bin ich froh, dass ihr euch alle wieder lieb habt und verbleibe mit freundlichen grüßen


    marco;-)

    krawalli, lary, nexiana, annita..... uvm.

    so, darf ich jetzt auch ein ründchen mitstreiten? nehme zur zeit nämlich auch antibiotika ;-D


    also ich finde, wir sollten uns wirklich alle mal treffen. langweilig wird es garantiert nicht werden. :)^

    marco

    gute entscheidung :)^


    hattest du mal nach dem rückweg gefragt bzgl. fliegen? oder fährst du/ihr mit dem zug zurück?


    kommen deine lieben mit?

    Anonyma

    Ich hab doch nun ausgiebigst beschrieben, was ich daneben fand.


    Das roll ich jetzt nicht nochmal auf.


    Hast Du Sehstörungen oder was ?

    tanja

    nö, hab noch nicht gefragt, werd ich dann am op tisch machen, kurz bevor die narkose fährt. meine frau kann ja dann noch den flug buchen. diesmal flieg ich übrigens für 40 euro, also ein echtes schnäpchen. meine lieben kommen leider nicht mit, ist irgendwie doch problematisch. ob das mit der op eine gut entscheidung war, werde ich wohl frühestens am 16 wissen...

    Krawalli

    Ja, Du hast recht, ich brauche tatsächlich eine neue Brille, da meine Werte gestiegen sind 8-)


    Wahrscheinlich haben wir einfach eine andere Vorstellung von "Aggressionen in Kommunikation umwandeln". Für mich würde das bedeuten, dass ich mich konkret mit dem auseinandersetze, was mich aggressiv macht.


    Aber nicht, dass ich meine Aggressionen an anderen auslasse oder "Streit um nichts" suche.

    ;-D


    Ging ja richtig ab hier, aber vielleicht kann man die Dynamik ein bisschen wiederbeleben.

    @ Krawalli

    Ich sehe schon du bist kein CDU Wähler ;-D Leider ist Politik ein dreckiges Geschäft. SPD war auch net besser. Im Gegenteil wenn ich Schröder sehe wie "geschickt" der sich mal eben ne neue Stelle besorgt hat.


    Politikern, ob schwarz,rot,grün, gelb oder welche Farbe auch immer gehören alle am nächsten Baum aufgeknüpft. Lügen uns eh nur eins in die Tasche.

    @ Laryngator

    Obwohl du es lustig finden magst das Leute sich Tischtennisbälle in den Hintern schieben muss ich dir sagen das ich darüber nicht lachen kann. Diese Menschen sind auch krank nämlich psychisch.


    Es macht sich ja auch keiner lustig über deine/unsere Krankheit.


    Also das sollte man schon etwas taktgefühl beweisen. Speziell wenn


    es auch noch im gleichen Forum beschrieben wird.


    *:)Aussie

    Anonyma

    Ok, ok entschuldige die "Sehstörungen".

    Zitat

    Das würde für mich bedeuten, dass ich konkret schreibe, worüber ich mich ärgere/ was mich aggressiv macht. Und das kann ich in der "Diskussion" der letzten Seiten mal wieder nicht erkennen

    Das ist doch einfach nicht war was Du da schreibst.


    Nun nochmal, ich habe doch sehr genau beschrieben, was mich störte.


    Und zwar das Gefeixe über den Tischtennisball im Arsch und die Bezeichnung Irre, für Leute, die sich außerhalb der Norm bewegen


    Ist das jetzt klar ?


    Langsam wirds hier lästig, daß auf den Reporter eingeprügelt wird,


    anstatt sich mit der Reportage auseinanderzusezten.

    Aussie

    Genauso,


    dachte schon, es traut sich überhaupt keiner dazu ne Meinung zu haben, oder sich mit mir zu solidarisieren.

    krawalli

    also ich denke, sobald der typ den ball da wieder raus hat, lacht der selbst darüber. also warum diese ernsthaftigkeit?

    tania

    Ach so, Du hältst das für ne Einmal - Aktion ?


    Einen kleinen Ausrutscher , über den dann irgendwann mal am Kaffeetisch herzhaft gelacht wird ?


    Leute, Ihr fangt mich mit Eurer Oberflächlichkeit an zu nerven.


    Ich geh jetzt erstmal n Bier trinken.