Lary, Nexiana

    Also sich darüber einen zu feixen ist ja wohl das Allerletzte !


    Lary, ich bin enttäuscht.


    Nexiana, Du redst von Irren ?


    Das hat natürlich analerotische Dimensionen.


    Noch nie was von gehört ?


    Setzen 6 !


    Also, wenn irgendwelche Biederfrauen, die sich von vielen Wahrheiten nicht mal zu träumen wagen und dann mangels Lebenserfahrung,


    Leute, die den Mut haben in ihre Abgründe zu blicken, als Irre bezeichnen oder den Rat geben zum Psycho zu gehen (Christine / Pence), kann ich nur sagen - oh je, was für ein Niveau !

    Also so verkehrt fand ich Annitas Hinweis nun auch wieder nicht. Womit ich keineswegs das Verhalten der Chefin verteidigen will (schließlich hatte Ina-Maria von ihr ja eine mündliche Zusage, und da hätte es sich meiner Meinung nach nunmal gehört, zuerst nach einer Lösung zu suchen, wie Ina-Maria die versprochene Stelle antreten kann). Aber es wird doch wohl erlaubt sein, auch an dem Verhalten von Ina-Marias Kollegin Kritik zu üben. Natürlich kennen wir die Gründe für deren "Rückzieher" nicht, aber auch von einem "armen Arbeitnehmer" darf ich doch wohl ein Mindestmaß an Verantwortungsbewusstsein und Zuverlässigkeit erwarten, insbesondere, wenn unter meiner eigenen "Unzuverlässigkeit" noch andere zu leiden haben (wie in diesem Fall Ina-Maria).

    krawalli

    Wir haben anscheinend unterschiedliche Auffassungen von Humor. Ich finde es nun mal lustig wenn sich jemand einen Tischtennisball in den Popo schiebt, seinen Dödel in einen Staubsauer steckt, eine Colaflasche ... Soll alles schon vorgekommen sein ! ;-D


    Und außerdem glaube ich nicht wirklich daß Du Dich jetzt darüber aufregst. Du suchst nur jemanden, mit dem Du Dich fetzen kannst.


    :-p

    Ach ja wenn ich schon dabei bin. Noch schnell mein Kommentar zu der Ina-Maria Sache.


    1. Wenn ich nicht in der Lage bin eine Stelle zu bekleiden,bewerbe ich mich erst garnicht.


    2. Die Chefin hat eine Zusage nicht eingehalten und ist somit böse.


    3. Ina-Maria findet sicher einen Job

    Lary

    Na jetzt geht aber der kleine Amateurpsychologe mit Dir durch, was ?


    Fakt ist :


    Feixen über o.g. Sachen find ich zum Kotzen.


    Rattenmäßiges Verhalten (Chefin v. Ina) muß auch so genannt werden dürfen. Da gibts auch gar nichts zu rechtfertigen.

    krawalli

    Nun kommt aber der kleine Hobby-Psychologe bei Dir zum Vorschein oder?


    Ich fühle mich nämlich garnich mickrig. Woher willst Du das wissen? Ich hatte doch erwähnt daß ich mich köstlich amüsiert hatte.


    Danke für den Tipp!


    Da habe ich auch einen für Dich. Gerade Du solltest hier in dem Forum mit dem Wort Niveau sehr vorsichtig umgehen ;-)

    Lary

    Woher ich das weiß ?


    Na, ganz einfach, wer sich darüber amüsiert, daß jemandem ein derartiges "Mißgeschick" widerfährt, der muß sich mickrig fühlen, da


    er das Elend des anderen braucht um seine eigenes Elend zu relativieren.

    Zitat

    Gerade Du solltest hier in dem Forum mit dem Wort Niveau sehr vorsichtig umgehen

    Was soll diese Andeutung ?


    Kannst Du das mal etwas genauer ausdrücken ?


    Danke

    krawalli

    Du scheinst aber kein guter Psychoanalytiker zu sein. Du liegst mit Deiner Diagnose nämlich total daneben. Gerade heute geht es mir besonders gut, und ich fand es in der Tat lustig. Daß Du jetzt deswegen einen Streit vom Zaun brechen willst, wundert mich zwar nicht, aber ich halte es für übertrieben.


    Naja ein wenig genauer werde ich es ausdrücken. Du hast hier ja schon unter diversen Namen genug rumgepöbelt und solltest meiner Meinung nach nicht gleich wegen einer Kleinigkeit so ein Theater veranstalten. Ich finde Deine Reaktion übertrieben, das ist alles.


    Von mir aus können wir es gerne dabei belassen. Ich muß mich nicht unbedingt streiten.

    Krawalli

    Kleiner Hobbyanalytiker, du stellst hier Thesen auf, die du nicht recherchieren kannst. Du steckst mich in die Schublade "Biederfrauen" nur weil ich diese Art von analerotische Dimensionen nicht nachvollziehen kann und will. Wer ist denn hier kleinkarriert? Sehr engmaschiges Denken, mein Lieber. Schau doch mal über den Tellerrand.........


    Trotzdem schönen Urlaub.

    krawalli

    Wenn ich mich nicht ganz irre ist dies ein Forum, wo jeder seine Meinung frei äußern darf/kann.


    Da ich mir nun mal angewöhnt habe kein Scheuklappenverhalten an den Tag zu legen, sehe ich mir eben grundsätzlich alle Seiten an. Da hier bis zu meinem Posting nur eine einzige Seite anscheinend gesehen wurde habe ich mir die Freiheit herausgenommen, auch mal die andere Seite zu beleuchten. Warum regst du dich darüber auf?


    Des Weiteren habe ich dies in einer sachlichen Art und Weise erläutert, warum wirst du mir gegenüber dann so aggressiv und versuchst zu beleidigen?


    Hatte ich nicht gesagt, dass es von beiden Seiten unglücklich gelaufen ist? Hier ist nun mal nicht nur eine Seite Schuld auch wenn du es gerne so sehen möchtest!


    Weiter gibt es für mich zu diesem Thema nichts zu sagen.


    Übrigens hat Cidalia sehr richtig erkannt worum es mir ging. :)^

    Lary

    Es hat sich jemand geoutet, ist hilflos, leidet und Ihr feixt - nein danke

    Zitat

    Das

    ist für mich keine Kleinigkeit.


    Ebenso wenn leichtfertig von irgendwelchen BravbürgerInnen von Irren geredet wird. Oder jemandem geraten wird zum Psycho zu gehen.


    Da steckt nämlich die ganze schreckenerregende haßerfüllte "Normalität" Einiger drin, die mal leicht bei Sachen mit denen sie überfordert sind, bei Abgründen, die sie nicht verstehen, von "Irren" reden.


    Ehrlich gesagt waren mir diese "Irren" schon immer lieber, als diese Normalbürger, die ihren Rasen mit dem Zentimetermaß mähen, selbst bis zum Hals in der Scheiße stecken und dann von "Irren" reden.


    "Rumgepöbelt"


    Auch schon wieder so ne Sprechblase. Was heißt denn das konkret ?


    Ich hab hier nach meiner Erinnerung nie so einfach "rumgepöbelt".


    Immer war es mit Inhalten verwoben, bzw. habe ich reagiert.


    Solltest Du da was anderes finden, wäre ich gerne bereit da auch Selbstkritik zu üben.


    Das kannst Du doch aber nun gar nicht wissen, denn Du bist doch erst hier eingestiegen, als die "Krawalle" vorbei waren und der Admin sehr viele Beiträge gelöscht hatte.