• Refluxer und ihre Probleme

    Leutchen, ich habs jetzt einfach getan. Ich habe uns einen Faden eröffnet, in dem wir uns auch über Nichtmedizinisches, über uns als "Psychos" unterhalten und austauschen können. Es ist nur ein Angebot, ich denke aber, dass somit allen geholfen ist....... *schon mal vorsichtshalber vor Röchel wegduck und die verbalen schläge abwehr ;-D*
  • 5 Antworten

    gaby

    inhalieren ist auf jedenfall auch sinnvoll. aber wesentlich aufwändiger und daher macht man es wahrscheinlich eh nicht täglich.


    die dusche mit der spritze (;-D wenn jemand nicht von anfang an mitgelesen hat der denkt er sei im drogenforum) ist in einer minute erledigt.


    ich nehme dafür kochsalz-infusionslösungen (aus der billigsten internetapotheke) und ziehe die spritze mit ner nadel dann voll.


    dann kanns los gehen ;-)

    gaby

    mir haben schon einige internisten gesagt, daß selbst bei gallenreflux sie die beschwerden unter kontrolle kriegen, mit medikamenten, und wenn die medikamente nicht helfen, selbst wenn man gallenreflux hat, daß die op nicht hilft, es wären erfahrungswerte aus ihrer praxisarbeit.


    ich kann nur das wiedergeben, was die ärzte, und es waren reichliche, gesagt haben.


    was ICH habe, weiß keiner


    desweiteren:


    kann eine bilitek bilirubin messung NICHT schaden, die 24 stunden sonde.


    deshalb bin ich der meinung, daß diese nexiana diese weitere diagnosemöglichkeit die sich ihr noch bietet, unbedingt noch in anspruch nehmen sollte.


    zahlt auch die krankenkasse und ist nur ganz dünn wie die ph metrie


    das löhde nichts einfach so sagt, und seine gründe hat, daß weiß ich auch, ich selber bin schließlich von löhdes charakter begeistert, trotztem kann ich anderer meinung sein, und meine meinung ist, daß nexiana die gallenrefluxmessung machen sollte.


    *:):-)

    gaby

    und das wichtigste :


    selbst wenn die op bei gallenreflux helfen sollte, und löhde recht hat, muß erstmal ein gallenreflux festgestellt werden!!!!!!!!!!!


    und nicht einfach auf verdacht hin, auf gallenrefluxverdacht hin operieren, wie bei mir!


    ich wurde trotzt normaler gallenrefluxtabelle operiert


    indikation: vermuteter gallenreflux


    ich finde, bevor sich nexiana unters messer begibt, sollte per sonde aufjedenfall festgestellt werden, ob sie überhaupt eine nichtnormale tabelle(bilirubin) hat, und ob sie gallenreflux hat.


    den wenn sie keins hat, und operiert wird, dann hilft die op logischerweise: NULL


    und komm mir bitte nicht damit, daß ich immer nur von mir ausgehe usw. und nicht alles mit mir vergleiche sollte usw.


    wenn jemand wegen gallenreflux vermutet, sollte er sich vor einer operation unbedingt vergewissern(24 sonde) , daß er WIRKLICH gallenreflux hat.punkt aus, ende, ohne indikation, einfach nur auf verdacht, sollte sich niemand operieren lassen!!!!!!!!


    und das hat nichts mit mir und bla bla zu tun.


    *:)

    Nexiana

    Ich würd mich an deiner Stelle nicht verrückt machen. Dein Termin ist ja am Mittwoch. Dann wird dir L. schon zu irgendwas raten. Bis dahin kannst du eh nix machen. Habe mir gerade nochmal deinen Text vom Breischluckröntgen angesehen. Demnach ist aber doch klarer Reflux zu erkennen, ob jetzt mit oder ohne Hernie. Und wenn die Ärzte dort schon sagen sie würden nur operieren wenn der Leidensdruck hoch genug sei, dann sprechen ja scheinbar die Röntgenergebnisse für eine OP, oder sehe ich das falsch?


    Kann allerdings sein, dass die typische L. OP-Methode nix bringt, sondern ne Manschetten-OP. Irgendjemand hat doch mal hier im Forum davon geschrieben die L. Methode könnte nur bei einer Hernie angewendet werden. Hab aber keine Ahnung...


    Der Oberarzt der bei mir die Breischluckuntersuchung gemacht hatte, konnte mir damals auch sagen ob die OP was bringt oder nicht.

    cidalia

    Bei mir wurde auch keine Gallerefluxmessung gemacht. Vielleicht reicht bei Nexiana das Ergebniss vom Breischluckröntgen schon aus.

    tania3

    löhde sagte mir vor meiner op in hamburg am telefon:


    (fast wortwörtlich!!)


    wenn die PPIS helfen, dann braucht man keine ph metrie oder bilitec bilirubin messung


    dann hilft auch die op


    ALLERDINGS:


    wenn die PPIS NICHT helfen, dann werde ich sehr hellhörig!!!!!!!!!!!!!!!!!


    dann kontrolliere ich alles gerne nochmal, ob es WIRKLICH säure( magen oder gallensäure) ist!!!!!!!!!


    und magen und gallensäure kann man nur anhand einer sonde messen bin ich der meinung, und nicht einfach aufgrund eines verdachtes.


    allerdings:


    im liegen hat nexiana reflux wie du auch sehr gut erkannt hast tania


    und sie hat irgendetwas schiefes oder so


    d. h. ich werde wohl auch zu nexianas röntger fahren, vielleicht findet er bei mir auch was, was meinst du?:-D@:)

    cidalia

    schlecht kann es für dich jedenfalls nicht sein. irgendwoher müssen deine beschwerden ja auch noch kommen.

    Du meine Güte, deshalb haben mir gestern Abend die Ohren geklingelt. Ich bleib erstmal ruhig und warte Mittwoch ab. Ich werde auch L. sagen, dass ich schon eine Gallenrefluxmessung möchte, wenn er meint, lt. Diagnose kein operativer Grund zur OP. Und ICH HABE NICHT NUR IM LIEGEN REFLUX! Ganz im Gegenteil. Am Tage ist es viel schlimmer als nachts. Deshalb verstehe ich die Röntgendiagnose nicht, denn da heißt es :Im Liegen Reflux. Ach, was weiß ich. Mittwoch abwarten.


    Ich wünsche allen noch einen schönen Sonnabend. :)*@:):)*@:)

    Nexiana

    ist bei mir genauso


    nachts ab 24.00 uhr hab ich kaum noch probleme


    vor der operation konnte ich sogar ab 20.00 uhr sogar alles essen was ich wollte, ohne schmerzen zu haben, wirklich fast alles


    und bis 20.00 uhr bin ich fast verrückt geworden vor schmerzen


    jetzt nach der op, lassen bei mir die schmerzen erst so gegen 23.00/24.00 uhr nach, aber esse natürlich nicht mehr das was ich noch vor der op und den chinesischen pillen aß


    essen nur diät, nichts öl/butter, nichts alkohol,nichts gewürztes


    aber wenigstens lassen nachts meine schmerzen nach


    da esse ich aber auch nur huhn mit wasser und reis und kuchen ohne milch usw.

    wenn du kein bruch hast, dann kann logischerweise löhde bei dir den bruch nicht durch einen netz flicken


    was soll er denn den da flicken? wo nichts ist?


    ich befürchte, daß tania recht hat, und dir nur die manschette bleibt


    und von der manschette rate ich dir deutlich ab!!!!!!!!!!!!!!!!!!


    (siehe mich und annita)

    Anonyma1

    ich antworte dir hier, weil daß mit dem foto nichts mit reflux zu tun hat und hierher gehört.


    ne kein foto


    hast du hier ein foto?


    kannst du dein foto bei gabys homepage reinlinken lassen?


    ich dachte du bist 25


    von deinen erzählungen her


    *:):)*

    cidalia

    du darfst annitas op nicht als misslungen bezeichnen. annita hat schliesslich kein brennen mehr. der rest regelt sich garantiert auch noch. besser die paar monate die sie jetzt leiden muss und nacher ist alles in ordnung, als ein leben lang reflux.


    wie kommt es, dass du um diese zeit schon wach bist? :-D


    anonyma will doch durch ihren job anonym bleiben - deshalb kein foto.