• Refluxer und ihre Probleme

    Leutchen, ich habs jetzt einfach getan. Ich habe uns einen Faden eröffnet, in dem wir uns auch über Nichtmedizinisches, über uns als "Psychos" unterhalten und austauschen können. Es ist nur ein Angebot, ich denke aber, dass somit allen geholfen ist....... *schon mal vorsichtshalber vor Röchel wegduck und die verbalen schläge abwehr ;-D*
  • 5 Antworten

    Tanja,


    dann lass es dir mal gut schmecken. Am Samstag sind wir auch zu einem Fußball-Grill-Event eingeladen. Dat jibt was hin :)o:)o:)o:)o:)o:)o:)o

    Nexiana

    Ich wünsche Dir, dass du das im Herbst auch kannst!!!


    Ina-Maria


    Am Samstag findet dann auch bei uns endlich die Party bei dem Typen mit Pool statt. Sollte ja eigentlich heute sein, aber waren zu wenig Leute, daher sind wir heute bei uns.

    tania

    du hast post


    ich habe mir auch einen grillgeräte gekauft:-D


    am samstag, für nur 17,95 euros:)^


    hab schon darauf 2 mal hähnchenbrustfilet gebraten


    dauerte nur ca. 10 minuten, anstatt im topf 30 minuten

    Laryngator

    soll das ein witz sein?


    du hast mich doch schon auf webcam gesehen, das bin ich natürlich nicht


    er hat archivbilder der letzten WM genommen der blöde


    und das mit der lotterie hat er auch gelogen, ich hab 230 euros gezahlt

    cidalia

    danke für den bericht. ich versteh nur eins nicht. die haben eure namen in der zeitung veröffentlicht, warum darfst du das dann nicht im internet? das ist doch beides öffentlich.

    Cidalia

    Habe auch deine Mail mit Zeitungsartikel/Bild bekommen. Bist du das jetzt auf den Bild oder nicht???


    Und danke dafür.@:)

    lary

    apropos fussball: bei uns gibt es den SWR3, einen Radiosender.und da klinsmann ja bekanntlich stuttgarter ist, haben die eine parodie-reihe mit dem titel: mir sen die wo gwinna wella. zu deutsch: wir sind die, die gewinnen wollen. ich brech da jeden morgen wenn das kommt fast zusammen. grins.


    und heut lese ich in der u-bahn-haltestelle hauptbahnhof(stuttgart), dass sich klinsmanns eltern in deren bäckerei vor ansturm kaum mehr retten können. grins.


    soviel zum thema fussballwahn in stuttgart.