@Evi

    Hallo Evi,


    Ich gratuliere dir zu deinem ehrlichen Beitrag! Du hast vollkommen Recht! Du hast jetzt am eigenen Leib erfahren, ... [Unwürdige Hetze durch die Moderation gelöscht]


    Und was ganz schlimm ist, Niemand scheint sich daran zu stören! [...]


    Jetzt werde ich wahrscheinlich vom Admin rausgeschmissen - egal, ich habe wenigstens meine Meinung gesagt!


    Elisabeth

    Lisbeth

    Zitat

    Und was ganz schlimm ist, Niemand scheint sich daran zu stören

    Warum sollte ich mich daran stören??? Wenn mir die Beiträge von jemanden aus welchem Grund auch immer nicht passen, mich nicht betreffen etc., dann lese ich sie einfach nicht, ignoriere sie. ...


    Das ist nunmal ein öffentliches Internetforum, wo jeder schreiben kann, was er will (sofern er nicht gegen die Forumsregel verstößt, und "Labern" ist nunmal kein Verstoß, schon gar nicht in "Laber-Threads").


    Wenn ich langsam etwas hier störend empfinde, dann diese ständige Kritik an anderen und deren Art (egal, ob jetzt an Krawalli oder Cidalia oder was weiß ich wem). Es wird - egal, ob hier im Forum oder im "echten Leben" - nunmal immer Leute geben, die einem mehr oder weniger sympathisch sind. Und wenn mir jemand unsympatisch ist, dann gebe ich mich mit dieser Person eben nicht ab, oder zumindest nicht mehr, als notwendig.


    Sondern unterhalte mich einfach mit den Leuten, die mir sympatisch sind, sei es hier im Thread oder meinetwegen per PN.

  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.

    Huhu

    Was ist denn hier wieder los?


    Also bei mir laufen die billigen Versuche von Krawalli sich hier einzuschleichen und gegen Cidalia zu hetzen ab sofort nur noch unter Comedy ;-D


    Wie lächerlich man sich doch machen kann, wenn einem der Haß zerfressen hat ist schon erstaunlich :-o


    Ansonsten würde ich mal gerne wissen was der Italiener zu dem Zidane gesagt hat, daß der so ausflippt


    :)D

    Außerdem habe ich heute gehört, dass Zidane schon immer sehr jähzornig gewesen sei und sich nicht unter Kontrolle hatte. Aber er ist und bleibt eben ein absoluter Spitzenfußballer. Jedoch rechtfertigt das nicht sein Verhalten. :(v

    Ist das schon ein Tumor?

    hallo ihr alle,


    bin total verzweifelt!


    bitte bitte bitte antwortet mir :-)


    ich habe schon seit mehr als 3 jahren relux mit hernie


    glaube 2-3 cm.


    nehme tabletten aber nicht regelmäßig weil sie helfen


    sowieso nicht.nehme sie nur zur beruhigung und als hoffnung


    das sie mich vor krebs schützen!


    seit 3 tagen habe ich seit langen(!) mal wieder extreme probleme:


    starke schmerzen im oberen halsbereich, wie halsschmerzen.


    keine wirklichen schluckbeschwerden aber man merkt schon den


    leichten ansatz, wenn man isst.


    ich habe große angst,daß das schon ein tumor ist.


    kann das sein?


    habe leider seit 1 1/2 jahren keine spiegelung mehr gemacht


    aber war auch im ausland...


    ich hatte bisher keinen verätzungsgrad größer als 1


    denke sogar eher weniger...


    ich habe so angst,daß es schon ein tumor ist :-(


    das ganze ist so im bereich der schilddrüse da in der region,


    eher ein einseitiger schmerz


    bitte helft mir, arzt kann ich erst morgen anrufen


    und termin gibt es wohl auch erst in 1 woche oder so

    ellie

    Also ich hatte auch Schmerzen in dem Bereich vom Reflux. Ich hatte auch große Panik wegen der Sache. Bei mir war es eine dicke Kehlkopfentzündung. Kann gut sein, daß das bei Dir ähnlich ist. Du solltest allerdings eine Spiegelung machen und sofort zu Deinem Hausarzt gehen. Welche Medikamente nimmst Du denn und welche Dosis?


    Evtl. helfen die Medikamente wenn Du sie regelmässig einnimmst. Wenn deine Schmerzen im Bereich oberer Hals, Schilddrüse, Kehlkopf sind kannst Du auch zu einem HNO-Arzt gehen. Der kann mit dem kleinen Schlauch bis ein Stück in die Speiseröhre reingucken. Das ist ein wenig unangehem , tut aber nicht weh. Also ich rate Dir , keine Panik aber ab zum Arzt @:)

    Ellidiemaus

    Also ich bin zwar auch kein Arzt, aber Deine Symptome hören sich nun wirklich nicht nach Speiseröhrenkrebs an. Denn wenn durch chronische Speiseröhrenentzündung wirklich Krebs entsteht (was selten und meist erst nach Jahrzehnten der Fall ist....), dann wäre das wohl am Übergang Magen-Speiseröhre oder im unteren Bereich der Speiseröhre, aber wohl kaum im Hals. Ich kann mir ehrlich gesagt nicht vorstellen, dass sich Speiseröhrenkrebs durch Halsschmerzen äußerst.


    Ehrlich gesagt, wenn ich Deinen Beitrag lese, hört sich das für mich eher nach einer banalen Halsentzündung an. Denke also mal, dass Deine Panik da wirklich unbegründet ist.

    nexiana

    Ich glaube eher, er hat etwas bzgl. Zidanes Mutter gesagt. Klar muss ein Profi, wie Zidane sich beherrschen, aber ich vermute sehr, daß die Bemerkung des Italieners genauso unsportlich war. Die Italienischen Fußballspieler sind ja dafür bekannt, nicht zimperlich zu sein, in jeder Hinsicht.

    lary

    Zitat

    Die Italienischen Fußballspieler sind ja dafür bekannt, nicht zimperlich zu sein, in jeder Hinsicht.

    ausser wenn es ums hinfallen geht, die sind ja beim deutschlandspiel gepurzelt wie murmeln ;-D

    tanja

    Jaklar, wenns darum geht hinzufallen, sind die zerbrechlich wie rohe Eier. Wahrscheinlich mag ich sie deswegen nicht, weil sie gut im Austeilen sind aber beim einstecken Weicheier. Da würde ich gerne mal ne Woche Trainer sein ;-D