ist die tanja jetzt schwanger? ;-D....


    ist nur so ne vermutung, aber dann hätte sie doch alles RICHTIG gemacht...ähm, aber ich weiß wirklich von nix und flax hier nur rum. wenn ich jetzt zufällig richtig liege, dann wars wirklich nur zufall. ich bitte um nachsicht. |-o:-/8-)

    dachte diese tests gehen schneller. bei meiner frau hat das nur 15 min gedauert oder so. UAHHHH klinkt aber verdamt nach der falschen farbe auf dem streifen;-D


    bezahlen ist gemein, kinder sind klasse. wußte ich früher auch nicht.


    lg marco

    da bin ich ja gespannt. also die streifen lügen normalerweise nicht. so ein test geht rucki-zucki. nur, wenns noch gaaaanz früh wär, dann macht der arzt einen bluttest. beim zweiten kind war ich 2 wochen nach der befruchtung beim arzt und sagte ihm, dass ich schwanger sei. das wusste ich ganz automatisch schon ohne streifen und obwohl ich an diesem tag erst meine mens hätte bekommen sollen. die wollten mich wieder wegschicken :-/. aber ich sagte, dass ich sicher sei und sie bitte schön einen test machen sollen..... NATÜRLICH hatte ich recht. es gibt dinge, die spürt man und weiß sie.

    hihi, kaum redet man von geheimnissen, denken alle ich sei schwanger. ne, das leider nicht.


    also: ich hab seit 10 tagen sodbrennen. weiss aber nicht woher das kommt.


    seit 5 monaten habe ich mit rückenschmerzen zu tun, die in den letzten drei wochen stärker geworden sind. daher hab ich mich entschlossen ins fitness center zu gehen, ein paar geräte genutzt und rückenkurse gemacht. zusätzlich war ich bei einer physiotherapeutin und hab meine wirbel kontrollieren lassen. da sind einige verschoben. hab mich dann auch einrenken lassen.


    tja und zu guter letzt hab ich hormonprobleme durch mein untergewicht, weshalb ich hormone geschluckt hab.


    tja, jetzt meine befürchtung: hab ich mir mit dem einrenken oder sport alles kaputt gemacht? oder waren es wirklich nur die hormone oder sonst irgendwas?


    um das zu klären war ich bei meinem chirurgen. er meinte: sport sollte in meinem alter erlaubt sein. wenn man das nicht mehr dürfte, wäre das schon tragisch. wenn dabei was kaputt gegangen wäre, wäre es eben nicht anders, aber er würde mir in keinem fall von sport abraten.


    einrenken würde nichts ausmachen. lasse mir auch direkt morgen die restlichen wirbel (die noch verschoben sind) machen.


    tja, was die hormone angeht, könnte schon sein, dass diese eine rolle spielen.


    nächste woche freitag hab ich einen termin zum breischluckröntgen. mal gucken was los ist.

    Tanja,

    ich bin auch nur drauf gekommen, weil ich gelesen hatte, dass du gerne ein Kind möchtest @:). Hätte mich für dich gefreut.


    Ich hoffe, dass dein Sodbrennen bald wieder verschwindet und dein Untergewicht müsste ja mit viel Futtern in den Griff zu kriegen sein. Wenn du schwanger werden willst, solltest du zusätzlich noch Folsäure nehmen. Das schützt das Kind vor manchen Krankheiten und schaden tuts dir auch nicht. ;-)

    cidalia

    sorry, aber du hast schon wieder falsch gelesen. ich habe keinen bandscheibenvorfall sondern eine BANDSCHEIBENVORWÖLBUNG.


    dagegen hab ich heute krankengymnastik und schlingentisch verordnet bekommen.

    Ina-Maria

    Zitat

    und dein Untergewicht müsste ja mit viel Futtern in den Griff zu kriegen sein.

    Wenn das so einfach wäre :-/ ;-D


    Wenn Du einerseits durch Deine Lebensmittelallergie, andererseits durch Deine Magenprobleme essensmäßig etwas eingeschränkt bist (vor allem, was kalorienreiche Lebensmittel betrifft....), wie ich wohl einen recht hohen Grundumsatz hast, und sämtliche "Fress-Orgien" bestenfalls darin enden, dass ich Magenprobleme bekomme und die nächsten Tage fast gar nichts essen kann....


    Habe aber zum Glück ansonsten keine gesundheitlichen Probleme, außer, dass ich vom Optischen her gerne etwas mehr wiegen würde.

    ina-maria

    danke dir für die wünsche.auf den schlingentisch bin ich echt gespannt. am montag hab ich meinen ersten termin. hoffentlich bringt das was. ich hab echt keine lust, mitten in meiner ausbildung nochmal nen bandscheibenvorfall zu kriegen.


    grüssle@:)