Tania,

    puh, ich bin froh, dass du die Kritik so gelassen aufnimmst. Hatte schon Sorge, du wärst sauer. Und ja, gib dir ruhig viele Öle.... die sind auch total gesund. Zum Beispiel Mandelöl... x:). Und du darfst auch Schokolade tafelweise in dich reinstopfen, willst ja zunehmen. @:):-)


    *:)

    Ina-Maria

    Sauer? Ne, so schnell nicht, und schon garnicht bei nem guten Rat.


    Um zuzunehmen ist es auf jedenfall ein super Tip.


    Werde ich echt machen. Hab den ganzen Sahnekram und Schokolade und so schon seit langem von meinem Speiseplan gestrichen (ausser wenigen ausnahmen).


    Vielleicht auch ungesund garnix in der Richtung zu essen, denn gewisse Fette braucht der Körper ja auch...

    Gabi *:)

    Zitat

    wie wärs, wenn du auch zum forum-treffen in stuttgart kommen würdest? das treffen geht über 4 tage, ich werd da auf jeden fall einen abend lang hingehen. so könnte man mal besser reden als sich immer nur zu schreiben.

    Ich antworte dir mal besser hier als im Refluxthread. ;-)


    Also auch wenn wollte, ginge es z.Zt. leider nicht. Seit fast zwei Jahren verlasse ich kaum noch das Haus (bzw. kann es seitdem kaum noch verlassen) und wenn, dann höchstens nur kurz in den nächsten Ort einkaufen, zu schnellen Terminen und zurück. Auf Autobahnen (womöglich mit Stau :-o) würde ich mich momentan gar nicht trauen. Wenn ich in die Klinik muss (wie letztens), ging es zum Glück nur über Bundesstrasse und da bin ich dann auch nüchtern geblieben, was aber bei solch einem Treffen gar nicht ginge, da würde ich ja sonst irgendwann umkippen %-| ;-D.


    Aber euch wünsche ich dort ganz viel Spaß! :)*


    Liebe Grüße @:)

    Tania

    Ja, das mit Deinem Speiseplan habe ich mir auch gedacht. Denn da esse ja selbst ich deutlich mehr (obwohl ich selber an der Grenze zum Untergewicht bin).


    Wenn Du auf eine gesunde Ernährung wertlegst (was ja grundsätzlich nicht verkehrt ist), würde ich es einfach mal mit so Sachen wie mehr Öl und/oder Kürbiskerne in den Salat oder zum Gemüse dazugeben, morgens Vollkornbrot mit Mandelaufstrich zum Müsli und außerdem Zwischenmahlzeiten essen, wie meinetwegen ein Brot mit irgendeinem Aufstrich, ein paar Vollkornkekse oder eine Honigwaffel und Obst vormittags und nachmittags.


    Oder Studentenfutter. Damit habe ich es immerhin geschafft, wieder konstant auf über 50 kg zu kommen und das auch zu halten. Würde zwar auch gerne noch weiter zunehmen, was aber auch nicht funktioniert. Liegt aber bei mir z.T. auch in der Familie (da sind alle ziemlich dünn....) und eben an meiner Lebensmittelallergie.