Hallo All


    Ich denke das es schon ok geht das der Admin Cidalia gesperrt hat.


    Mir ging Sie "leider" in der letzten Zeit mächtig auf die Nerven. Diskussionen mit Ihr hatten auch überhaupt kein Sinn. Selbst wenn Sie im Unrecht war und alle auf Sie einredeten konnte Sie nicht über Ihren Schatten springen. Die ewige Beweihräucherung Ihrer Person etc. waren auch absolut nicht mehr tragbar.


    Das Sie in Zukunft hier nichts mehr schreiben wird, glaube ich eher weniger. Ich will nur hoffen wenn Sie wieder zurückkommen sollte das Sie sich die Sache mal zu Herzen genommen hat ansonsten hat das keinen Nährwert.


    Gruß


    Aussie

    zuguterletzt

    muss ich auch noch was sagen. jeder von euch weiß um mein verhältnis zu cidi und dass ich regelmäßig mit ihr zusammengerumpelt bin. ich muss zugeben, ich habe schon ein zwei nützliche tipps von ihr bekommen, danke an dieser stelle (z.B Osteopath). aber ich muss auch sagen mir werden ihre beiträge nicht fehlen. zumal sie nie verstanden hat, was so ein forum ausmacht. ich mich oftmals so aufgeregt und mich trotztdem zusammen gerissen habe. sonst hätte es hier manchmal im stundentakt gekracht. ich weine ihr also keine träne nach.


    aber, ein forum ist ein forum und wir alle werden nicht zu entscheiden haben ob sie hier weiter postet oder nicht, das ist alleine ihre sache. ich hoffe nur, sie hat dann endlich mal was gelernt.


    lg marco


    ps: ich fahre morgen in der früh 2 wochen in den urlaub. ich wünsche euch eine schöne produktive zeit mit wenig brennen und allgemein guter gesundeheit. ihr werdet mir fehlen;-)

    Tania

    Was machen eigentlich Deine Augen?


    Ich habe jetzt seit ein einigen Tagen für die PC- und Naharbeit eine schwächere Brille, und bin positiv überrascht, dass das nicht nur gegen meine abendlichen Akkomodations- und Überanstrengungsprobleme nützt, sondern meine Augen auch allgemein weniger gereizt sind. Offensichtlich lag das bei mir wohl - von der zu geringen Tränenflüssigkeit abgesehen - auch an einer Überanstrengung. Ich bin scheinbar echt nicht für stundenlange Naharbeit geeignet....

    Marcochetto

    Schönen Urlaub @:)

    meine Ansicht wegen cidalia

    Also ich mag cidalia sehr gerne, mir würde sie wahnsinnig fehlen wenn sie nicht mehr käme.


    Klar kann ich auch eure Ansicht verstehen. Sie kann auch ganz schön nervig sein. Aber das ist eben ihre Art. Ich kann damit sehr gut umgehen. Wenn mich irgendwas was sie schreibt nervt, überlese ich es einfach, dann hab ich damit gar kein Problem.


    Ich habe das Gefühl, sie versteht einige Anschuldigungen nicht richtig.


    Also ich hätte sie sehr gerne wieder dabei!!! @:)

    tanja

    man kann zum beispiel dinge, die an einen selbst gerichtet sind, nicht einfach überlesen.


    oder nimm andere dinge. wenn man einfach alles überlesen würde was einem nicht gefällt, würde man doch der schreibenden person indirekt recht geben. und eben das kann man bei cidalia (und auch bei anderen personen) nicht machen.


    stell dir vor, jemand neues ist im forum und erkundigt sich nach einer op. cidalia schreibt ihren kommentar wie immer dazu, und jeder lässt das dann so stehen weil er es einfach überliesst.


    tanja, das kann man einfach nicht machen. eigentlich in keiner situation. höchstens in denen, bei denen es nicht um reflux geht.


    liess dir mal spasseshalber nochmal die ganzen seiten durch, seit sie dabei ist. dann merkst du umso mehr, dass man ein solches verhalten nicht tolerieren darf und kann.


    sie mag ein herzensguter mensch sein, keine frage. aber für dieses forum einen tick zu hilfsbereit und einfach zu warnerisch.


    du bist sicher noch mit ihr in gutem email-kontakt. vielleicht schaffst du es sie dazu zu bewegen, ihre kraft in sich selbst zu inverstieren und endlich was gegen ihr schicksal zu unternehmen. das ist besser als vor den eigenen problemen davonzulaufen, indem man sich zu sehr in andere hineinsteigert.


    grüssle, gaby

    guten morgen...

    ups, ist doch was später geworden als ich dachte ;-D


    Gaby


    Ja klar, da hast du auch recht mit, aber auch ich hab mich operieren lassen obwohl sie mir dringend davon abgeraten hat. Man kann sie nach einer Weile schon ganz gut einschätzen.


    Ausserdem kann ich ihre Warnungen nachdem ich so einiges mitbekommen hab was passieren kann wenns wirklich schief geht auch verstehen. Aber wenn man noch nicht operiert ist ist es sehr schwer dahinein zu versetzen.


    Sie übertreibt es trotzdem, keine Frage. Aber in letzter Zeit nachdem man es ihr mal gesagt hatte, hatte sie sich wirklich um einiges diesbezüglich zurückgehalten.

    Hallo?

    Wo seid ihr alle? Kaum ist das Wetter mal wieder schön :)^ sieht man hier keinen mehr.


    Mein Sodbrennen ist durch die Omeprazol weg. Hoffentlich bleibt es weg wenn ich sie nach den 7 Tagen nicht mehr nehme :-/

    tanja

    da haben wir halt beide unterschiedliche meinungen.


    bin übrigens nicht mehr so oft vor dem pc, hängt für mich irgendwie mit rauchen zusammen. und deshalb lenke ich mich grad anders ab. bin jetzt eine woche nikotinfrei, nur heute hats mich gelüstet und ich hab von ner freundin eine bekommen. bäh, das war net gut. auch riechen tut der rauch anders als noch letzte woche. was so ne woche ausmacht. grins.


    und--sodbrennen hatte ich nach der ziggi und dem kaffe auch sofort.


    ich hoffe, dass du nach der einen woche wieder auf die medis verzichten kannst und dass es nur ein einmaliger refluxausrutscher war.


    liebes grüssle, gaby

    gaby

    ich hab vor 3 jahren mit rauchen aufgehört. von einem auf den anderen tag. wenn ich jetzt zigarettenrauch rieche ist es mir regelrecht zuwieder. auch kann ich mir noch nicht mal mehr vorstellen an einer zigarette zu ziehen. schon komisch. aber hab ich schon öfter von ehemaligen rauchern gehört.

    Tania3....

    Hallo!


    Du fragst,wo wir alle sind?


    Na jetzt sind wir (zumindest ich!) wieder mal anwesend!


    Klar...bei dem schönen Wetter...da will man schon mal raus aus der Bude...ich zumindest!


    Hab mir 'nen schönen Tag bei den Tschechen gemacht!


    Sitze nun wieder vor der "Glotze" und lese mir eure Berichte durch.


    Tja...so langsam bin ich hier wohl fehl am Platze,da ich schon garnicht mehr weiß,wie und was Sodbrennen ist!


    Da hat ein gewisser Doktor ganze Arbeit geleistet....wollen wir hoffen,daß es auch in ein paar Jahren noch alles so hinhaut!?


    Euch "Geplagten" wünsche ich einen schönen Wochenanfang und wenig "brennen"! Henry.