Hi Ina *:)

    es giebt Bewegungsmelder mit Schallsensoren. Die habe ich erst kürzlich auf unseren Klos eingebaut. Wenn jemand überzieht und das Licht ausgeht, muss er/sie Laute von sich geben. Man kann ein Lied singen, seine Jodelkünste auffrischen, oder einfach nur in die Hände klatschen. ;-D Mach doch mal den Vorschlag.


    Gruß

    oh mann, ich hab so ne angst

    nachdem ich seit wochen wieder unter den schlimmsten nackenverspannungen leide mit kribbeln in den armen, nun heute morgen vollends der absturz. mein ganzes gesicht, besonders wangen-und nasenbereich inclusive der ganze kopf ein einziger druck und kribbeln. und heute abend stelle ich fest, dass drücken auf die halswirbelsäule das ganze noch verschlimmert. mein doc heute mittag sagte zwar nur was von starken verspannungen, aber ich bin mir langsam nicht mehr sicher, zumal ich ja vor 3 monaten eine bandscheibenvorwölbung diagnostiziert bekommen hab.


    ich bin jetzt schon gespannt ob da wieder eine op wie vor 3 jahren auf mich zukommt, oder ob sich das wieder gibt.


    hoffentlich endet das alte jahr glücklich und nicht so wie ich es grad befürchte.


    liebe grüsse von der stark frustrierten gaby

    Ina-Maria

    Bei Stromausfall, wie er an meinem normalen Wohnort des Öfteren vorkam, nützen aber auch sämtliche Sensoren nichts ;-D Da hilft nur die gute alte Taschenlampe in Reichweite.... Vielleicht solltest Du Dir die beim nächsten Mal auch mitnehmen.


    Wirklich viel komme ich hier wirklich nicht zum Ausgehen, meist mal am Wochenende auf einen Kaffee, oder sonst halt in den Pausen während der Uni. Unsere Gruppe ist auch ziemlich klein. Bin aber auch nicht so der Party-Typ. Na ja, liegt vielleicht auch am Alter ;-D Obwohl ich es aber eigentlich auch früher nie war.


    Habe aber auch sonst das Gefühl, dass die Studenten hier nicht allzu viel ausgehen, wahrscheinlich auch gar nicht das Geld dazu haben...


    Ansonsten zeigt mir die Tatsache, dass ich magenmäßig derzeit eigentlich keine Probleme habe, mal wieder, dass es bei mir definitiv nicht am Stress liegt :)D Auch wenn einem die Ärzte das ja immer geradezu einreden wollen.

    Hallo Gabi,

    ohoh, das klingt wirklich gar nicht gut. Ich weiß ja nicht, aber ich denke sowas sollte vielleicht auch der Neurologe abklären und nicht nur der Hausarzt. Hast du auch taube Stellen? Gefühlslosigkeit? Ansonsten schau, dass du zum Orthopäde kommst.


    Wenn es wirklich nur starke Verstpannungen wären, dann könntest du mit Wärmekissen, Rotlicht, heißem Bad oder Sauna, Voltaren und Ibuprofen Abhilfe schaffen. Ansonsten, lass dich nicht abspeisen.


    :°_


    Ich hoffe, dass nicht wieder die Bandscheibe Schuld hat.


    Alles Gute

    ohhh gaby

    da musst du wirklich mal aufpassen..ich habe eine so starke verkrümmung mittlerweile im nacken -weil ich immer unter spannung bin -


    irgendwann hat mich mal jemand massiert..nur so aus spass..und danach hatte ich schlimme schwindelattacken ..die ich dann nur noch mit dem schlingentisch und einer kur wegbekam.


    hast du schon mal strommassagen gehabt..??

    ina-maria

    danke dir. war heute nicht beim hausarzt sondern beim unfallchirurgen. der konnte zumindest mal auf dem röntgenbild nix erkennen. aber wenns ein vorfall oder ne vorwölbung ist, ist eine röntgenaufnahme auch fehl am platz. rotlicht hab ich heut schon 2 mal hinter mir. und ne flasche glühwein. die scheint gut gewirkt zu haben. grins. momentan kribbeln nur meine arme, sonst gehts einigermassen. ich hab echt keine lust mehr, diese ganze tortur nochmal mitmachen zu müssen wie vor 3 jahren.


    ich hoffe morgen geht es mir ein wenig besser und ich kann mich bei der weihnachtsfeier morgen abend von meiner firma ein wenig ablenken. laut chefin (26,grins) ging es letztes jahr bis um 6 uhr früh. so lange werd ich zwar nicht durchhalten (sohnemann ist ja morgns schlieslich wach), aber ein paar stunden fröhlichkeit wären echt schön. und ausserdem kann man dabei die schmerzen gut vergessen. hoffe ich wenigstens.


    übrigens: meine chefin klagte schon einige monate über sodbrennen. jetzt hat sie endlich mal auf meinen rat hin ne magenspiegelung machen lassen. und was kam raus? zwerchfellbruch. so kanns gehen.


    liebe grüsse, gaby

    Gaby,

    ich hoffe, dir gehts inzwischen wieder besser und du hattest eine nette Weihnachtsfeier.


    Brauchst du eine Kopfwehtablette? *g* Ich schenk dir auch noch ne Mütze voll Schlaf und hoffe, du hast heute einen verständnisvollen Sohnemann, der Mama das Frühstück ans Bett bringt (es gibt leider Dinge, die erfüllen sich nie).


    So, jetzt werd ich meine Familiy mal aus dem Bett werfen. Alle schlafen noch...

    ina-maria

    ein bissel besser ist es gottseidank.


    die weihnachtsfeier war mehr als lustig. unser ältester ist 62, aber sogar der war gut drauf. grins. alle anderen sind jünger als ich, eingeschlossen mein chef. der war um 10 schon mehr als angeheitert (7 halbe) und meine chefin war noch besser. die hatte den ganzen tag nichts gegessen, hat aber in der ersten stunde bereits 4 weinschorle geschafft. mei,war die gut drauf. lach. die lehrlinge hielten sich zurück und haben uns eher still beobachtet. lach. die waren eher beim essen stark. man, haben die reingehauen.


    aber das beste waren die storys von damals. hab ja schon vor 16 jahren bei denen meine lehre abgefangen und der älteste, der chef und ich wissen natürlich als einzige noch wie es damals war. da kamen sachen wieder ans licht--ich sags dir.


    aber jetzt mach ich hier erst mal die wohnung und mich fertig, denn heut mittag ist die nächste weihnachtsfeier. vom akkordeonverein. da spielt mein dad mit.


    liebe grüsse, gaby

    Gaby,

    na dann feier nochmals schön. Du entwickelst dich ja zur richtigen Fest-Maus ;-D.


    Ich hab meine Lieben heute Morgen genötigt, mit mir den Gottesdienst zu besuchen. Manchmal muss das sein, dass man sich unbeliebt macht ;-D. Ich will schließlich nicht Schuld sein, wenn sie ihren Seelenfrieden nicht finden ;-).

    ina-maria

    uiuiui. ich hab neulich meinen kleinen auch mitgenommen zum familiengottesdienst, war auch nicht begeistert. grins. aber du hast recht, des muss manchmal auch sein.


    liebes grüssle und noch nen schönen tag, gaby

    gabyhoner

    Wünsche Dir auch weiterhin gute Besserung :°_


    Ist es in Deutschland auch so kalt? Hier ist es seit Tagen neblig trüb, kaum über 0 Grad, und das bei den hier nicht vorhandenen Heizungen... Da hilft nur noch ein heißer :)D, vielleicht wird mir davon warm. Oder am besten gleich ins Bett gehen, denn wenigstes gibt es hier in meiner Wohnung ausreichend Decken ;-D

    cynderel

    sorry, aber ich hab deinen beitrag nicht gesehen. war zu schnell. grins.


    der arzt am freitag hat mir ein tens-gerät verschrieben für 3 monate, das müsste ich diese woche zugeschickt bekommen.


    das hatte ich vorher noch nie. irgendwie scheint der mann sehr kompetent zu sein.


    heute abend gehts recht gut. gottseidank. ich versuch jetzt auch regelmässig pilates-übungen zu machen. so gut ich es halt kann.


    vielleicht hilft das auch.


    grüssle, gaby

    Also draußen würde mich die Kälte ja nicht so stören (zumindest nicht, solange es nicht zu viele Grade unter Null hat, eine warme Jacke oder so habe ich nämlich auch nicht ;-D), denn wenn ich einigermaßen zügig gehe, friere ich da eigentlich nicht. Aber in den Räumen hier... Heute früh hatte es in meinem Wohnzimmer/Küche/Arbeitszimmer gerade mal 13 Grad, und mein Schlafzimmer war noch kälter... Mittlerweile hat es die Elektroheizung sogar schon auf 15 Grad gebracht :)D Na ja, und gleichzeitig noch die Klimaanlage anzuschalten (natürlich zum Heizen) traue ich mich nicht, da ich schon von mehreren Seiten vor hohen Stromrechnungen gewarnt wurde. Außerdem habe ich gerade auch wieder ziemlich gereizte/entzündete Augen, und da kann ich dieses Gebläse auch nicht brauchen.


    Aber wenigstens ist heute der Nebel weg, hoffe also auf etwas Sonne und Wärme :-D