• Refluxer und ihre Probleme

    Leutchen, ich habs jetzt einfach getan. Ich habe uns einen Faden eröffnet, in dem wir uns auch über Nichtmedizinisches, über uns als "Psychos" unterhalten und austauschen können. Es ist nur ein Angebot, ich denke aber, dass somit allen geholfen ist....... *schon mal vorsichtshalber vor Röchel wegduck und die verbalen schläge abwehr ;-D*
  • 5 Antworten

    Es pulsiert weil es entzündet ist. Das tut weh, das muss zuerst zur Ruhe kommen. Warte noch mal eben ab die Wunde ist frisch.


    Ich habe es früher auch mal gehabt. Die katze hat mir in den Finger gebissen. Das tat tierisch weh. Nicht der Biss sondern die Entzündung.

    der chirurg auf jeden fall war lustig. erst bekam ich die leitungsanästhesie, hab dann eine halbe stunde gewartet. dann kam er wieder und sagte: so, das schlimmste haben sie überstanden. jetzt können sie ruhig zuschauen. ich sagte nur: nein danke, hab meinen kopf weggedreht und dann hab ich es nur noch gespürt wie der da drin rumgewurschtelt hat. igitt. bäh. das möcht ich auch kein zweites mal erleben.


    und die anästhesi war auch igitt. ich hab das gefühl gehabt, mein ganzer finger plustert sich auf und platzt gleich. grins

    Gaby

    *Kicher* Da kann ich ein Buch drüber schreiben! Berühmt sind die Silvesternächte! Die kombination Feuerwerk Blödheit und Alkohol!


    Wie man sich in einer Nacht zum Krüppel machen kann!!


    Oder Anfang Schulferien: die Teenies die stinkbesoffen umgekippt sind und werden dann von aufgeregten Eltern abgeholt...Dramas können da abspielen!


    Am Schlimmsten fand ich die Grillparty Väter: Ein Bissl Sprit drauf damit die Holzlohle so richtig brennt!.... Leider sind oft die Kinder die in der Nähe die Glut beobachten die Leidtragende. Da habe ich böse Sachen erlebt!!

    Geschafft

    Hallo*:)


    Der Tag heute war recht angenehm.


    Wurde von den Kolleginnen nett und freundlich empfangen.


    Eine Frage habe ich: Nach 5 Stunden "stehen" wurden meine Brust und Rücken (Schulterblätter) schmerzen stetig mehr.


    Habe diese Schmerzen immer auf die Refluxgeschichte zurückgeführt. Ist es normal, dass diese durch Belastung mehr werden? Ohne eigentliches Brennen?


    Frage mich das, weil ich ja auch Verwachsungen von Vor Ops habe.


    Vllt machen die den Schmerz.


    Kennt Ihr das auch so, oder sinds eher Verwachsungsschmerzen?


    Lieber Gruß


    Alexandra


    PS: Habe endlich meinen Befund der PH-Metrie und der MS. Schreibe dazu aber im Refluxfaden

    alex

    christine hat recht. nach 5 stunden stehen geht das ganz schön auf die wirbelsäule. und schliesslich ist das eine ungewohnte tätigkeit für dich. ich nehm an du bist verspannt. probier doch mal ein heisses bad und hinterher wenn du hast 15 minuten rotlicht in den nacken. hilft dir bestimmt.


    und übrigens: glückwunsch zu deinem ersten arbeitstag.


    liebe grüsse, gaby

    Gaby

    Hallo*:):)*


    Schlafe jede Nacht auf einem Wärmekissen. Das tut soooo schön gut.


    Ich habe die Schmerzen eigentlich immer. Frage mich nun aber, wenn sie durch Belastung wie Stehen schlimmer werden, ob sie mit dem Bruch zusammenhängen. Laut meinen Ärtzten ja. Aber da bin ich mir nicht mehr so sicher.


    Hatte sie vor der Refluxgeschichte nicht. Aber auch nicht vor meiner Darmverschluß-Serie.


    Deshalb bin ich mir nicht mehr sicher, obs nicht auch die Verwachsungen sein können.


    Können die den bis in die Brust weh tun???


    Wird mir keiner sagen können.


    Sind halt bloß so meine Gedanken. Auch wegen OP ja oder nein?


    Hab nen riesen Sch... vor Verwachsungen.


    Alexandra