möchte anmerken, dass Plattdeutsch kein Dialekt, sondern eine eigenständige Sprache ist. Habe bis zur Einschulung mit ca. 6 1/2 Jahren fast nur Plattdeutsch gesprochen, Hochdeutsch habe ich bisher nur aus dem Radio und Fernsehen gelernt.

    gabi,

    ja, es sind vermutlich so an die 60 km, die genauere stadt will ich hier aber nicht preisgeben. wenn´s dich interessiert, dann gerne per PN :-).


    Lätizia, s´isch halt scho recht a´strengäd schwäbisch zu schreibä, weil i beschtimmt it so broit schwätz, wi i schreib ;-D.


    Jetzt sind Cidalia und Du aber mal wieder mit Spanisch dran ;-).


    *:)

    larius

    für uns gilt: schwäbisch ist keine eigenständige sprache, nur ein zustand. grins.


    kennt ihr den spruch von uns?: wir können alles-ausser hochdeutsch.


    so, jetzt verbring ich mal zwischendurch ne weile mit meinem neuen handy. ist heute gekommen. man muss sich das mal vorstellen--5,95 euro grundgebühr und keinen mindestumsatz. und zusätzlich noch ein navigationspack, eine digitalkamera und eine kaffeemaschine mit pads. ein echtes schnäppchen. ich freu mich grad riesig.

    @ Gabi

    ja, diesen Spruch habe ich schon ein paar mal von deinen Landsleuten gehört, ;-D war mal in eurer Gegend (Schiltach und Crailsheim) zum Lehrgang. Das mit dem Navigationspack interressiert mich nun wirklich, ist da nur Deutschland drauf, oder noch mehr. Hab mir nämlich so'n Ding zu Weihnachten schenken lassen, für 379 €, :°(

    ina-maria

    holaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa :-D


    hast du mich gerufen?


    da bin ichhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhh@:)


    hola ina-maria y laetizia, como estas las chicas ?


    espero que bien:)*


    hihihihih finde ich ja witzig, plattdeutsch und schwäbisch


    sehr interessant:-)


    hihihihihihihihihihih


    also ich liebe dialekte, plattdeutsch ist sehr interessant und die in bayern finde ich total witzig, grüssele *:)

    sollte es mir jemals besser gehen (gebe die hoffnung nicht auf),würde ich sehr sehr sehr sehr gerne einen japanisch oder chinesich kurs besuchen, ich glaube, diese sprachen sind wohl das interessanteste und aufrengendste auf der welt, halt 360 grad anders als europäische schriftzeichen, sehr aufgeregendx:)

    larius

    nein, das ist sozusagen die hardware um navigieren zu können. die schliesst du einfach ans handy an, dann musst du dich registrieren fürs navigieren. und dann bezahlst du pro route die du eingibst 99 cent.


    du wirst wahrscheinlich ein pda haben, oder? da zahlt man glaub ich nur einmal und kann dann die navi so oft benutzen wie man will.


    meins ist also nur für wenignutzer besser.


    denk ich jetzt mal so.

    @ Gaby

    PDA ??? Ich hab so ein Gerät von TomTom, gefällt mir aber super, ist aber nur Deutschland drauf. Die Software für z.B. Spanien/Portugal oder Frankreich kostet jeweils 129 €. Das versuch ich aber noch irgendwie billiger zu bekommen ;-)