• Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.

    MM

    Auch wenn ich es Dir schon öfter geschrieben habe: Was mich an Deinen Beiträgen stört, ist nicht Deine "Direktheit" und auch nicht, dass Du die Leute "wachrütteln" willst. Und es freut mich, dass Du Dich erinnern kannst, dass ich auch positive Aspekte an unserer Kommunikation erkennen konnte. Was auch nach wie vor gilt, ich kann mich erinnern, dass ich mich mit Dir irgendwo mal über die "sozialen Einflüsse" (im weiteren Sinne) auf Reflux unterhalten habe. Ich persönlich schätze (sachliche und offene) Diskussionen, auch mit Leuten, die eine andere Meinung haben, als ich.


    Was ich aber nicht verstehen kann, ist, dass Du offensichtlich nicht akzeptieren kannst oder willst, dass andere - was das Forum betrifft - andere Vorstellungen und Bedürfnisse haben. Und wenn jemand wie Jens eben nur gelegentlich hier schreibt (weil er dazu - aus welchem Grund auch immer - keine Lust oder keinen Bedarf hat) oder sonstwer sich auf "Kaffeeklatsch"-Niveau unterhält, dann ist das deren gutes Recht. Warum versuchst Du eigentlich immer, andere Leute ändern zu wollen? Manche wollen vielleicht gar nicht "wachgerüttelt" werden. Damit wirst Du letztendlich immer "gegen die Wand" rennen. Wenn jemand hier eben nur "Kaffeeklatsch" will, meinetwegen. Und da stimme ich Christine zu, "Kaffeeklatsch" (da lese ich drüber hinweg) stört mich weniger, wie grundlose Sticheleien und Angriffe. Ärger habe ich mit meinen Kunden genug, den brauche ich nicht auch noch hier. Und auch ich habe manchmal Tage, wo ich einfach überarbeitet bin, und keine Lust habe, hier irgendwelche "geistreichen" Beiträge zu schreiben. Wenn ich also mal länger nicht hier schreibe, dann hat das nichts damit zu tun, dass ich aus irgendeinem Grund (der mit dem Forum oder bestimmten Teilnehmern zu tun hätte) wegbleibe, sondern einfach, weil ich anderes zu tun habe oder vielleicht gerade nichts zu sagen habe. Und Beiträge nur um des Beitrags willen oder um irgendwas zu schreiben, sind mir zu dumm.

    @ MM

    Ich verteidige Jens hier nicht, sondern ich kann akzeptieren, daß für Jens das Forum nicht die Rolle spielt wie für Dich oder für mich. Klar sehe ich, daß Dein Anteil daran, daß dieses Forum noch immer am Leben ist ,viel größer ist. Ich bin mir aber auch ziemlich sicher, daß das Forum nicht mehr wäre wenn dieses gezänkische Geschreibsel von Anfang an gewesen wäre. Weil Inhaltlich kann ich da nichts rausziehen weder refluxmäßig noch sonstige Themen betreffend.

    Anonyma

    Zitat

    Und wenn jemand wie Jens eben nur gelegentlich hier schreibt (weil er dazu - aus welchem Grund auch immer - keine Lust oder keinen Bedarf hat) oder sonstwer sich auf "Kaffeeklatsch"-Niveau unterhält, dann ist das deren gutes Recht.

    Da muß ich Dir Recht geben.


    Mein Recht ist es allerdings auch, darauf zu reagieren.


    Aber, von mir aus :


    Let it bleed, äh, pardon, let it be.


    Also für Dich u. einige Andere ist dann die Welt hier offenbar in Ordnung, wenn nicht Zombies wie penny u. ich hier "stören" ?

    MM

    Ich habe nicht geschrieben, dass ich Deine Beiträge grundsätzlich als störend empfinde ;-D Und bin auch nicht dieser Meinung.


    Im Gegenteil: Wie schon gesagt, ich würde es begrüßen, wenn Du hier etwa über die Probleme mit Deiner Tochter o.ä. schreiben würdest. Denn das war doch ursprünglich der Sinn dieses Threads, dass man sich - über den Reflux hinaus - über seine Probleme, sein Leben, seine Familie etc. austauscht und mehr voneinander erfährt. Oder vielleicht auch kontrovers über unterschiedliche Themen diskutiert.


    Das Gleiche gilt natürlich auch für jede andere Person.


    Aber auf irgendwelche grundlosen Angriffe, Gegenangriffe und Streit nur um des Streitens willen kann ich definitiv verzichten.

  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.

    alle

    früher.....also so in den 80ern......als es noch keine PCs gab (zumindest noch kein internet)...... was haben wir da eigentlich gemacht


    da konnte ein solches wortgeplänkel erst gar nicht aufkommen. da haben wir uns noch, wenn wir zu weit auseinander wohnten, per telefon auseinander gesetzt.


    damals war das telefon noch ne tolle erfindung. denn es war ja auch das einzige was man hatte, ausser briefe schreiben. grins.


    warum kann man nicht mal wie früher telefonnummern austauschen und sich mal auf diese weise auseinandersetzen?


    da würden wahrscheinlich solche, die sich allzu gut mit geschriebenem ausdrücken können, ganz klein werden mit hut. grins.


    oder?

    tania3

    klar, ohne möcht ich auch nicht mehr sein. aber das ist oftmals so was von anonym..... und mit nem telefon kann man im wahrsten sinne des wortes nen besseren draht zu seinem gegenüber aufbauen

    Tania, Gaby

    Mir würde das Internet - vom Beruflichen, der Kommunikation und E-Mails abgesehen - vor allem als Informationsquelle fehlen.


    Ich kann mich erinnern, wie ich als Studentin (damals, als man meine Lebensmittelallergie entdeckte und ich somit nach jahrelanger "psychosomatischer" Fehldiagnose den Ärzten gegenüber ziemlich mißtrauisch war) stundenlang in allgemeinen und Fachbuchhandlungen verbracht habe, um mir Infos über Allergien, schulmedizinische und alternative Behandlungsmöglichkeiten usw. zu besorgen ;-D

    anonyma

    boah, stimmt! wenn man mal was wissen wollte... immer diese hin und her telefoniererei oder wälzen von büchern... schrecklich. war schon die weltbeste erfindung das interneet (wie mein opa immer sagte: Tanja, was ist eingentlich Interneet??? hihi)

    Tania3

    ich errinnere mich noch genau, wie meine eltern unseren 1 farbfernseher nach hause brachten!


    da war ich 9 jahre alt


    und wie meine freundin desssen eltern sich ein telefon zulegten


    und wenig später auch wir ein telefon hatten,da war ich schon 11 oder 13 jahre alt


    hihihih

    Christine und Anonyma! *:)

    Ein liebes Dankeschön an Euch,das Ihr mich so nett verteidigt habt.Was Ihr darauf geschrieben habt ist richtig und ich stimme dem zu.Komisch ich bin einmal im Monat im Forum und der Nörgler kann mich nicht vergessen.:-p