• Refluxer und ihre Probleme

    Leutchen, ich habs jetzt einfach getan. Ich habe uns einen Faden eröffnet, in dem wir uns auch über Nichtmedizinisches, über uns als "Psychos" unterhalten und austauschen können. Es ist nur ein Angebot, ich denke aber, dass somit allen geholfen ist....... *schon mal vorsichtshalber vor Röchel wegduck und die verbalen schläge abwehr ;-D*
  • 5 Antworten

    Genau

    Nebenwirkungen---------------------Ich knabbere meinen Zwiback und Ihr schmeißt hier mit Torten umeinander. :°( Cidalia wie machst du das. Bekommst Du auch was von Dem Kuchen, dann brauchst du dich aber nicht zu wundern.???

    *:) nicht gemein. aber ich wundere mich halt, wie ihr das macht. Bei dTania3 ist es mir ja kar. Ich möchte das auch können - Torte essen. Wo bleiben die Tips wie man das essen kann ohne die Strafe hinterher.;-);-D

    Christine

    Bisher scheints bei mir zu funktionieren. Sodbrennen ist auch total verschwunden. Bin mich schonmal ganz schön am räuspern, aber mein Arzt meinte, dass müsse sich jetzt erstmal alles einspielen. Hattest du das nach der OP auch?

    @ Tania3

    Nee, hatte ich nicht. Nur, wenn ich schlecht gekaut oder zuschnell gegessen habe, dann hatt ich so ein Ziehen oder Druck oder so ähnlich in der speiseröhre bis ich schaumige Spucke spucken mußte. Habe ich immer noch, wenn ich zuschnell esse. Dann wird es mit trinke nur schlimmer. Daher esse ich zumeist langsam, dann geht es gut;-D

    Larius, Tania3, Christine

    Larius

    Zitat

    So wie es aussieht, hat sich an dem positiven Eindruck in den letzten Jahren Gott sei Dank ja nichts geändert.

    Absolut richtig. Die Klinik kann ich nur empfehlen.


    Tania3


    ich las, dass du bereits wieder Pizza und mehr ißt, boah da werde ich aber jetzt doch neidisch. Dann kann ich ja auch noch wieder auf Besserung hoffen.:)^


    Christine

    Zitat

    Wenn ich schlecht gekaut oder zuschnell gegessen habe, dann hatt ich so ein Ziehen oder Druck oder so ähnlich in der speiseröhre bis ich schaumige Spucke spucken mußte. Habe ich immer noch, wenn ich zuschnell esse. Dann wird es mit trinke nur schlimmer.

    Hmm, ich habe das sogar bei ganz langsamen und gut gekautem Essen. Selbst Suppe, ich weiß gar nicht wie ich die noch kauen soll ;-D bleibt stecken und dann bekomme ich ne Art Krampf der langsam von unten nach oben steigt. HERRLICH


    Trinken hilft auch bei mir nicht. Da schäume dann alles zurück.


    Mein Erfolg: Innerhalb von 7 Tagen 3 Kilo runter :)^


    Ansonsten ist mein Spruch jetzt:


    Vor der OP habe ich gegessen und dann Sodbrennen bekommen,


    nach der OP hab ich kein Sodbrennen mehr, weil ich nichts mehr esse kann ;-D


    Grüße

    @ Anita

    Rennsemmel, die ist hier nur noch selten. Hatte das auch, aber ich glaube bei ihr ist das ganz verschwunden. Also auch bei mir wurde es mit der Zeit besser, aber ist halt noch nicht ganz weg. Laß dir Zeit, das wird schon.


    Grüße

    huhu

    So, nachdem ich gestern fleißig Tee getrunken habe und mich heute gut fühlte habe ich eben endlich mal wieder ein 500g Glas Nutella gelöffelt. Nebenbei noch eine Packung Erdnüsse. Irgendwie habe ich kaum Sodbrennen. Da seht ihr mal was das hilft, wenn man so viel Tee trinkt.

    Annita

    Das hört sich nicht wirklich gut an. Das tut mir leid. Aber vielleicht wird alles mit der Zeit besser, das wünsche ich dir. Bitte berichte weiter, ich überlege ja auch noch ob OP oder mein ganzes Leben lang Sodbrennen (übrigens auch mit nüchternem Magen). Ich wünsche dir gute Besserung.@:)

    Annita

    Genau das Problem hab ich auch, aber nicht so stark. Wenn ich (wie in der Anfangszeit) nur Salat und Gemüse esse, keine Probleme. Aber sobald ich was trockeneres esse, bildet sich ein wahnsinniger Druck hinter dem Brustbein. Wenn ich dann was nachtrinke, geht es entweder weg oder ich denke ich platze. Mit der Zeit weiss man auf was man achten muss. Ich glaube dabei spielt auch eine Rolle, das man in der Anfangszeit noch nicht richtig aufstossen kann. Wenn sich Luft und essen in die quere kommen wirds erst richtig lustig. ;-D


    Aber was solls. Finde es nicht so tragisch. Wird sich schon wieder einrenken.