• Refluxer und ihre Probleme

    Leutchen, ich habs jetzt einfach getan. Ich habe uns einen Faden eröffnet, in dem wir uns auch über Nichtmedizinisches, über uns als "Psychos" unterhalten und austauschen können. Es ist nur ein Angebot, ich denke aber, dass somit allen geholfen ist....... *schon mal vorsichtshalber vor Röchel wegduck und die verbalen schläge abwehr ;-D*
  • 5 Antworten

    Exurlauberin an alle*:)

    Melde mich zurück. Mensch, hier war ja einiges los. Kaum bin ich da und es geht nichts mehr. Wo seid ihr denn alle?


    Unser Urlaub war erholsam, aber zu kurz. Das Wetter hätte zwar besser sein können, aber ich fühlte mich trotzdem wohl. Wir waren im Emsland unterwegs und haben dort die Gegend unsicher gemacht. Am Ostermontag waren wir an der Nordsee, ich liebe das Meer, das Wetter war schön, aber sehr windig.


    Krawalli, machen wir zwei den Deal? Werde mein Foto freigeben, wenn Du Dich auch outest. Schönheit vor Alter!!!;-)


    Gaby, war übrigens ´ne schöne Idee.

    Linda

    Hallöchen,


    hab auch das Gefühl, dass hier alle schreibfaul geworden sind...


    So ein Kurzurlaub ist doch immer was schönes. Hätte ich jetzt auch lust drauf.


    Gesell dich doch zu uns auf Gabis Seite. Würd mich freuen.


    Liebe Grüsse

    Linda

    Danke für das Angebot.


    In dem Falle muß ich passen.


    Ich könnte wiedererkannt werden und würde mich dann in Verbindung mit all dem, was ich an persönlichem über mich geschrieben habe wie ein gläserner Mensch fühlen.


    Ist mir etwas peinlich, daß ich das vorher zugesagt hatte.


    Liebe Grüße

    Lary

    Was machen die Fische und die Augen?


    cidalia


    Wie geht es dir? Hattest du dich erkältet oder alles in Ordnung soweit? Was macht die rosa Ente?


    Annita


    Lebst du noch???


    Nexiana


    Hast du schon ne Antwort auf deinen Brief? Oder immernoch nicht abgeschickt?


    Henry66


    Dir wünsche ich alles Gute zur OP!!! In ein paar Tagen hast du es geschafft.


    Sei vorsichtig mit Auto fahren. So schnell klappt noch nicht alles. Geniesse lieber noch ein bisschen die schöne Stadt bevor du fährst :-D

    Tanja

    Alles weg die Fische und die Augen ;-D


    Hab Stress die letzten Tage und wieder Herzrhytmusstörungen. Wollte Morgen endlich wieder laufen gehen. Mal gucken was der Doc morgen sagt.


    Cidaliator und Co. machen sich auch rar, oder ob die schon alle in der Sonne liegen ;-)

    Tanja

    Seitdem ich nicht mehr 3-5 mal die Woche meine 45 Minuten laufe fühle ich mich dick, faul und kann schlechter schlafen, und das obwohl der Reflux besser geworden ist. Mit den Pantozol20 komme ich momentan gut klar.


    Was habt ihr für einen Grill? Wir wollen uns jetzt schleunigst einen elektrischen kaufen wegen der angeblichen Krebsgefahr bei den Kohledingern.

    Lary

    Wir haben nen Holzkohlegrill.


    In der gegend aus der ich ursprünglich komme, wird überhaupt nicht mit Holzkohle gegrillt. Nur mit Holz.


    Aber mein Freund ist bei uns der Grillchef. Ich hab da nix zu melden ;-)


    Aber ich leg auch kaum was mit auf. Mal die ein oder andere Tofuwurst, oder ein bisschen mariniertes Gemüse... meistens ernähre ich mich von den Salaten.

    Gaby

    Stimmt, er hinterläßt Spuren.


    Aber auch nicht mal das unbedingt, denn Hotte hat mal wieder 3 Beiträge gelöscht, einen von Basel, 2 von mir.


    Und der Weg ist einsam und Freunde schafft man sich dadurch auch nicht gerade.


    Wer hält das schon auf Dauer aus ?

    Tania

    Na endlich tut sich mal wieder was.


    Zu deiner Frage, ob ich schon Kontakt zu L. aufgenommen habe, NEIN. Warum, darauf kann ich dir auch keine plausible Antwort geben. Es geht mir zurzeit wieder sehr schlecht. Trotz 80 Pantozol extremes Brennen. Esse fast nur noch Reis. Mittlerweile habe ich festgestellt, dass meine Beschwerden nahrungsunabhängig sind. Sie kommen und gehen, egal ob mit PPIs oder ohne. Ich experimentiere zurzeit wieder viel. Zwischendurch Talcid. Alles zurzeit ohne Aussicht auf Besserung. Gehe nä. Woche zu meinem Doc. und lass mir Termin für PH-Metrie geben. Eigentlich ist das wie all die Jahre zuvor. Besuch beim Arzt, MS und Metrie, kein aufschlußreicher Befund, PPIs. Aber meine Angst vor der OP wächst. Ich habe da so ein ungutes Gefühl, und das täuscht mich selten. Wo ist Annita??? Warte erstmal Henrys Berichte ab und werde dann wieder Anlauf nehmen.


    Erstmal vielen Dank für dein Interesse. Ich habe des öfteren mal was geschrieben, aber nie ein Feedback bekommen. Deshalb halte ich mich im Hintergrund. Außerdem habe ich zurzeit auch nicht viel zu erzählen. Es ist eben schon alles gesagt.


    Allen alles Gute.


    Henry, dir alles Gute.


    Krawalli, da kann man/frau ja Mitleid kriegen?!

    Nexiana

    Na, mit wem denn ?


    Du mit Dir, weil keiner auf Deine Beiträge reagiert ?


    Oder mit mir, weil mir keiner auf meinem einsamen, steinigen Weg folgt ?


    Aber jetzt mal ohne Flachs.


    Mitleid fehlt mir echt noch zu meinem Glück.

    Nexiana

    Mir geht es aber auch so, meine Beschwerden sind meistens auch unabhängig von meiner Nahrungsaufnahme. Ich versuche mit dieser Krankheit so gut es geht zu leben und stelle mich schon auf sie ein. Wie gesagt, gelingt nicht immer. Mittlerweile komme ich ganz gut klar, nehme zeitweise "nur" 40 - 60 mg Nexium (hilft mir am besten) ein. Gestern habe ich viel über Kopf gearbeitet und schwer gehoben und geschoben (Holz für den Winter aufgesetzt), klar ging es mir gestern Abend wieder schlechter, hatte aber nur extremes Druckgefühl in der Kehle und leichtes Brennen, aufstoßen ohne Ende...na ja, dann macht man automatisch wieder piano.


    Alles Gute für Dich.