hallo alle zusammen

    Das könnte bei David an einer Lactose Intoleranz liegen,hmmm... habe auch schon viel davon gehört,weiß aber immer noch nicht,wie das funktioniert.Kennt ihr euch damit aus?


    Das mit der Verstopfung empfinde ich noch schlimmer als den Durchfall.Da ist man irgendwann alles los,aber wenn man so lange kämpfen muß,oje.Ich habe irgendwann mal angefangen,alles aufzuschreiben,was ich nicht vertrag.Das ist irgendwie nicht eindeutig.Bei einer Intoleranz gibt es doch eindeutige Zeichen,oder?


    viele Grüße an alle*:)

    Nunja so ganz eindeutige Zeichen gibt es da nicht aber auf http://www.aok.de ist beschrieben was da genau passiert. Wie schon gesagt der Darm kann dann bei laktose intolleranz den stoff laktase nicht abbauen. Der sammelt sich dann im Darm an und bildet Milch und essigsäuren, die wiederum auf dem darm schlagen. Das sind die typischen Darmkrämpfe oder das stechen im unterleib. Es bilden sich auch Methangase die zu den Blähungen führen. Nein bei mir ist es nichts vorrübergehendes habe schonmal ein halbes jahr mit den beschwerden zu kämpfen gehabt. Dann hatte ich ein halbes Jahr ruhe und jetzt wieder die beschwerden. Wie gesagt ich werde mich morgen auf Laktose intolleranz testen lassen, da dy Sympthome eindeutig passen. Wenn nicht dann weiß ich auch nicht woher diese Krämpfe bei mir kommen.


    ciao ciao *:)*:)


    einen beschwerdefreien tag euch allen :)*

    @alle:

    Hallo!


    Da das Thema Laktoseintoleranz hier zur Zeit im Raum steht, wollte ich doch mal die Frage stellen, wie denn ein solcher Test verläuft? Auf nüchternen Magen Milch trinken?


    Ich habe bei mir selbst eine eindeutige Eiweißunverträglichkeit (nicht gleichzustellen mit einer Allergie!!!) festgestellt. Auch ist übrigens Verstopfung ein eindeutiges Zeichen dafür, aber es ist in unserer Welt aus Mischprodukten verdammt schwer, Milch und andere Eiweiße außen vor zu lassen. Sojamilch ist auch nicht der Renner... und wer kann schon einer Eiscreme widerstehen? :-( Das ist auch mein größtes Problem. Ich habe beispielsweise ein echtes Problem mit Eiern, das merkt man daran, wenn man sie ißt, und sie stundenlang doof riechend aufstoßen, und wohl auch gegen Milcheiweiß. Laktose ist für uns auch nicht wirklich gut, da wir RDS haben, und Laktose beim Aufbau der Darmflora immer Gase bildet, die uns Krämpfe durch die Blähungen verursachen. Bei tierischen Eiweißen weiß ich nicht, wie sich das bei mir verhält, aber Muscheln sind auch ziemlich hart zu verdauen für mich. Skampi gehen, und Geflügel eigentlich auch.


    Liebe Grüsse


    Slavica.

    Hey Slavica,


    also zu dem Test. Ich war heute morgen bei meinem Hausarzt und habe mich Testen lassen. Der Test den du kennst mit Milch trinken und dann alle halbe Stunde Blut abnehmen ist der alte den macht man jetzt nicht mehr. Der neue Test der jetzt gemacht wird und auch vorhin bei mir gemacht wurde verläuft so, dass du einfach nur etwas Blut abgenommen bekommst und das wars. Den rest machen die Ärzte im Labor. Dann wartest du 1-2 Tage und dann sagen die dir das ergebnis. Bei mir ist es so, dass wenn ich mein geliebtes Frühstücksei esse, dass ich 10-20 Minuten danach heftige Krämpfe bekomme. Am Montag weiß ich bescheid ob ich eine Laktose intolleranz habe. Klar man muss auf vieles verzichten, aber ich verzichte lieber als das ich mit Magenkrämpfe ans Bett gefesselt bin. Mit Eiscreme habe ich keine Probleme, allerdings mit Müsli oder purer Milch, Eiern und diversen Fleischsorten.:-(:-(

    guten morgen

    mich hat es heute umgehauen... hatte heute morgen durchfall und als ich dann zur arbeit gefahren bin, musste ich unterwegs wieder umdrehen, weil ich schnellstens ein wc benötigte und es bis zur arbeit zu weit gewesen wäre. jetzt hänge ich zu hause ab und muss ewig aufs wc!


    ich lasse jetzt einen test auf lebensmittelunverträglichkeiten machen. habe mir einen guten allergologen bei uns rausgesucht und kriege gleich einen termin genannt. das geht so ja gar nicht mehr! ich will endlich gesund sein :°(


    lg tinka

    Hallo Tin_ka

    O weia,daß war ja gar kein guterStart !!! Möchte fast sage,ich habe dich angesteckt:-/ Ob es eine Magen-Darmgrippe vielleicht ist? Aber bestimmt hast du etwas verkehrtes gegessen. Ich weiß wie schlimm Durchfall ist :°_ Gut,daß du gleich den Termin beim Arzt hast. Bin gespannt, was dabei rauskommt.Vielleicht lasse ich den Test auch mal machen.


    Hoffentlich wird es bald wieder besser,und ruh dich doch erst mal zu Hause aus.Läßt du dich krankschreiben?


    liebe Grüße und gute Besserung !!!

    Hallo ina59


    Hallo Slavica


    So..ihr habt mich ja richtig neugierig gemacht , mit euern Grünen Tee . Nun gut , das musste ich natürlich auch gleich mal Probieren und ab in den Subermarkt und schnell Grünen Tee mit Erdbeergeschmack gekauft ! Wasserkocher an , Tasse raus und Beutel rein und dann die Erwartung . Also der Duft war ok , aber nach dem ersten Schluck , neeeeeeeeee......das schmeckt mir ja überhaupt nicht . :(v Kann ihn echt nicht trinken , finde er schmeckt scheußlich !:(v Mein Mann hat ihn dann für mich getrunken , aber begeistert war er auch nicht vom Geschmack . Ich bleibe mal doch lieber bei meinem Kirsch-Banane Tee , voll lecker ! :)^


    Allen ein schönes Wochenende !


    Liebe Grüße


    cindarella01

    hallo cindarella,hallo alle anderen

    Wie lange hast du ihn denn ziehen lassen? Vorgestern war der Teebeutel zu lange drin und er war gallebitter.Mann konnte ihn dann nicht mehr trinken.Knapp 3 Min.ziehen lassen ist er sehr lecker.Seit dem ich den Kaffee durch Tee ersetzt habe,sind viele Extralaufereien am Morgen zum "stillen Örtchen" überflüssig geworden. Wie süß,dein Mann hat ihn für dich getrunken? :-D


    Ja ja die Männer


    wünsch dir und allen Anderen auch ein schönes Wochenende !


    Liebe Grüße *:)

    ich trinke immer grünen tee mit erdbeer-lemongras von teekanne. finde den super. egal wie lange ich ihn ziehen lasse. ich finde grünen tee auch pur ok, nur mit vanille mag ich ihn überhaupt nicht. aber das ist ja geschmacksache.


    mir ging es gestern nachmittag schon wieder besser, war nur der vormittag, an dem es mich umgehauen hat. habe mich nicht krankschreiben lassen, sondern ziehe mir die stunden vom überstundenkonto ab. das geht bei uns zum glück. heute habe ich auch wieder normal gegessen. auch gerade ein eis :p>


    bin mal gespannt, ob der allergologe am montag noch eine neue idee hat, woran das wohl liegen könnte mit dem ewigen DF.


    wünsche euch noch ein schönes wochenende!!!


    lg tinka

    @ina59, Tin_ka, Cindarella:

    Hallöchen wieder!


    Erst mal an Cindarella: Ich würde Dir raten, den grünen Tee erst mal ohne Geschmack zu kaufen, denn diese Aromastoffe, die sie dem Tee oft zugeben, schmecken scheusslich! Ganz ehrlich! Aber wenn Du willst, kaufe Dir doch den normalen, geschmacksneutralen grünen Tee, z. B. von Lidl (der ist ganz gut!), und gebe einfach einen Teelöffel Honig hinzu-viiiiiel besser! Lieb von Deinem Mann, daß er sich dazu überwunden hat, ihn für Dich zu trinken...

    @ Tinka:

    Wie schön, daß es Dir bereits besser geht! Zu was für einem Allergologen wirst Du gehen? Würde mich auch sehr freuen über einen Bericht, wie die Tests vor sich gingen etc. Habe nämlich schon sehr oft gehört, daß diese Tests ungenau sein sollen. Wahrscheinlich, da eben doch ein Unterschied zwischen Allergien und Unverträglichkeiten bestehen.

    @ Tinka,

    Ina: Meiner Katze geht's besser... jippiiii! Ich fliege nächste Woche sogar nach Deutschland, um sie zu sehen...! Naja, eher unfreiwillig aus anderen Gründen, aber bin ganz glücklich, sie doch zu sehen. Vielen lieben Dank für Euren Beistand!

    @Ina: Ich schreibe Dir eine PN!

    Gruß Slavica. *:)

    hallo alle zusammen

    Na, wie war euer Wochenende ?


    Bei mir war Wetter gut,Laune gut,Bauch schlecht !!! Und alles nur, wegen einer Hand voll Chips. Das schlapprige Essen hing mir mal wieder zum Hals heraus >:( In der Küche stand eine offene Tüte davon.Konnte nicht widerstehen,und schon war es passiert.


    5 Minuten später ging es los,Bauchkrämpfe der übelsten Art,Schweißausbrüche und.........Durchfall ! Na ja das wars dann wieder mit der gute Laune.


    Heute geht´s schon wieder besser,:-)


    Allen noch eine schönen Abend


    Liebe Grüße *:)

    huhu

    mein wochenende war gut, aber habe gestern meine mens bekommen und dadurch bauchweh... und heute morgen dann wieder DF....


    für den test muss ich noch mal zu dem allergologen. das ist eine praxis mit 7 ärzten, die sich nur mit allergien, umweltkrankheiten, hautkrankheiten und so beschäftigen. und da gibt es einen richtigen test für lebensmittelunverträglichkeiten, das ist was anderes als die "normalen" allergietests. wird aber genauso gemacht. also ritzen in den unterarm und 30 min später sieht man das ergebnis. ich muss dafür jetzt noch einen termin ausmachen, weil ich samstag erst in den urlaub fahre und daher diese woche nicht so viel zeit habe. ist schon echt blöd, dass wir immer solche probleme haben.


    slavica: das ist ja super mit deinem kätzchen!!!


    lg tinka

    @Tinka, Ina:

    Hallo Ihr beiden!


    Wie geht es Euch? Mein Wochenende war ok. Ich esse eben zu durcheinander etc., sodass es mir manchmal an bestimmten Stellen im Darm schmerzt. Auch, dass ich leider nicht genau weiss, auf was ich Unvertraeglichkeiten habe, macht es mir nicht leichter. Dadurch entzuendet sich der Darm immer wieder ein wenig. Vielleicht sollte ich auch einfach mal weniger Bisquitstaebchen essen? ;-)

    @ Tinka:

    Es ist super, dass dort 7 Aerzte aus unterschiedlichen Spezialisationsfeldern zusammenkommen. Ich hoffe, der Test sagt was aus. Jedoch ist es eben so, dass dieser Test nur Allergien hervorbringt, jedoch die Unvertraeglichkeiten, die bei uns meist der Fall sind, finden nur im Darm statt. Deshalb ist es ja auch so schwer, da drauf zu kommen. Nur etwa weniger, als 5% der Bevoelkerung leidet an wirklichen Allergien. Das ist weniger, als jeder 20.! Ich wuensche Dir trotzdem viel Erfolg dabei, und einen wunderschoenen Urlaub!

    @ Ina:

    Hast Du Schlafstoerungen? Du arme! Weist Du, woran das liegt?


    Liebe Gruesse


    Slavica.

    hallo alle zusammen !

    Hallo Slavica,tjaja,das liebe Essen.Das ist schon machmal so,als leide man an Verfolgungswahn.Wirklich vor jedem Essen läuft immer das gleiche Programm ab.Darf ich,soll ich,was kann passieren,ist auch ein WC in der Nähe,blablabla....Dann ißt man,und promt,na ja.....Danach jedesmal wieder das schlechte Gewissen.Es macht keinen Spass mehr.


    An diesem Wochenende war das nicht nur einmal der Fall.


    Sehr schön ist dann noch,wenn mann nicht mehr schlafen kann. Allerdings liegt das an den Schilddrüsentabletten,die ich wegen meiner Unterfunktion nehmen muß.


    Hoffe, es kommen bald wieder andere Zeiten.


    Arme Slavica,Biscuitstäbchen kannst du nicht vertragen? Da ist ja eigentlich kaum etwas drin,oder?


    Heute will ich mir mal in aller Ruhe die Impuls-Diät im Internet anschauen.


    Wie geht es eigentlich deinem Kätzchen ?Macht sie weiter Fortschritte? :)* Ich hoffe es so !!!!!


    Hallo Tin-ka,so eine tolle Praxis,besser geht´s ja fast schon gar nicht mehr.Ich drücke dir die Daumen,daß du dann endlich weißt,woran es liegt.


    Aha,jetzt geht´s ab in den Urlaub? Super !!!


    Ich wünsche dir auch eine schöne Zeit,und komm gesund wieder !


    Euch allen noch einen schönen Tag !


    liebe Grüße *:)@:) Ina