Reizdarm?

    Ich leide seit Monaten an Bauchschmerzen,Blähungen,Vollgefühl und Leergefühl im Magen obwohl ich grade gegessen hab!Könnten das alles Anzeichen für einen Reizdarm sein?


    Bitte hilft mir!Kann mir jemand aus Erfahrung sagen was man da machen kann oder wie sich die Schmerzen bei euch Auswirken?Eher ein ziehen oder ein Stechen?Bei mir ist es eher so ein Ziehen bis ''unten'' hin!!!


    Bitte meldet euch

  • 12 Antworten

    Bitte,Bitte hilft mir!Was könnte es sein!!???

    Also ich habe seit Monaten komische Bauchmscherzen..Komisch nenn ich das ganze weil man nicht genau sagen kann wo der Schnmerz ist..Mal im Darmbereich..Mal etwas tiefer im Genitalbereich..Ist eher son unwohles Gefühl..So ein Ziehen..Hatte sonst nie Probleme mit dem Stuhl..Aber jetzt bekomm ich Durchfall oder gehe Tage gar nicht zur Toilette..Habe auch oft Blähungen und mein Magen knurrt so komisch..So ein komischen Leeregefühl im Magen..Als ob der komplett leer wäre..Naja und Rückenschmerzen sind auch noch inbefriffen..War schon bei mehreren Ärzten und alle meinten meine Organe wären in Ordnung..Auch ein Bluttest,ein Ultraschall und Stulprobe haben nichts ergeben...!!!Wieso gehts mir dann so schlecht?!

    Ich war ja schon bei 3 Ärzten!!

    Ich war ja schon beim 3 ärzten die blut abgenommen haben und stuhlproben und alles und meinten alles wäre in ordnung und es könnte ''eventuell'' reizdarm sein ..aber der hat das nicht so überzeugend gesagt..aber die symptome passen perfekt zu reizdarm..weiß nicht..naja trotzdem danke für eure antworten

    dann weisst du ja zumindest schonmal dass du nicht todkrank bist! =)


    wie sieht es mit nahrungsmittel-unverträglichkeiten aus? hast du da schon irgendwelche tests gemacht? ich tendiere bei meinen eigenen problemen zu gluten-unverträglichkeit oder psyche..., aber genaueres werden hoffentlich die ganzen tests in den nächsten wochen rausfinden =)


    hoffe dass ich bis dahin nicht an nem milz-tumor o.ä. sterbe... die ultraschall untersuchung dahingehend ist erst am 20. ... =/

    klar... hab halt bisschen sorge weil ich erst recht spät überhaupt zum arzt gegangen bin und die ganzen tests ziehen sich jetzt auch in die länge... bin ich wohl selber schuld...


    hab halt neben der ganzen blutuntersuchungen stuhlproben etc ne überweisung zum radiologen bekommen um so sachen wie milztumor auszuschliessen, aber das werd ich dann in 1-2 wochen wissen nehm ich an...


    früher werd ich wohl nichts genaues erfahren, aber mir geht's teilweise recht dreckig, also wenn ich jetzt an irgendwas in den nächsten wochen krepieren sollte würd's mich nicht wundern, ebenso wenig wenn die ganzen symptome nur stress- (und jetzt noch angst-)bedingt wären...


    wird sich dann zeigen =)