• Reizdarm?

    Hallo, ich habe ein Problem, dass mich nun schon fast 1 Jahr lang beschäftigt. Habe es schon bei 5 verschiedenen Ärzten versucht, aber keiner konnte mir richtig helfen. Langsam bin ich wirklich am verzweifeln, weil die Symptome so schlimm werden, dass fast kein "normales" Leben mehr möglich ist. Hoffe irgendjemand kann mir helfen. Dann fang ich einmal…
  • 30 Antworten

    Es könnte reizdarm sein, und vielleicht auch noch reizmagen, dabei spielen die darmnerven verrückt, es gibt spezielle ernährungsempfehlungen die man zumindest vorübergehend ca 6 Wochen einhalten kann, kannst du googeln: weizen u laktosefrei glutenarm, keine Schokolade keinen Kaffee keinen schw tee, manchmal ist fruktose auch ein Problem . Und nach 6 Wochen soll man gerne vorsichtig probieren was man verträgt!