Schmerzen im Bereich Enddarm / Schließmuskel

    Seit Dienstag (2. Oktober) habe ich starke Schmerzen im Bereich Darmausgang und Schließmuskel. Ich hatte vorher auf Arbeit 3-4 Wochen viel Stress und habe viel gesessen.


    Die Schmerzen sind für 3-4 Stunden nach dem Stuhlgang besonders heftig, dann strahlt der Schmerz in die gesamte Region. Der Stuhlgang ist breiig, aber ich trinke vorsichtshalber auch viel. Blut scheide ich keins aus, was laut meiner Ärztin gegen eine Darmentzündung spricht.


    Anzeichen für Hämorrhoiden konnte sie nach äußerer Sichtkontrolle keine feststellen. Sie vermutet einen eingeklemmten Nerv im unteren Rücken und empfiehlt Bewegungsübungen.


    Allerdings bin ich nach morgendlichem Stuhlgang bis Mittag komplett ausgeschaltet wegen Schmerzen.


    Gerne gebe ich weitere Infos. Weiß jemand was es sein kann bzw. was ich machen kann?

  • 3 Antworten

    Wenn es nicht besser wird, suche einen Arzt auf.

    Es gibt dieses ziehen im Rekrum und keiner kann sich so genau erklären woher das kommt.

    Wenn es dich sehr beunruhigt und du die Schmerzen nicht aushältst, suche unbedingt nen Arzt auf :)