Schmerzen / Krämpfe Darm/Bauch/Rippen?

    Hallo,


    im September hatte ich neben sehr starken Schmerzen in der Brust, messerartige Schmerzen im Oberbauch links hinten und vorne. Danach hatte ich 3 Wochen lang direkt schmerzen beim Aufwachen links im Oberbauch unter dem Rippenbogen, als würde mir jemand mit der Faust die Innerein zudrücken. Seit dem sind die Schmerzen zwar gefühlt geringer aber was geblieben ist ist die folgende Problematik. Wenn ich morgens auf der Toilette war (groß) dann habe ich ca. 1-2 Minuten später diese extremen Krampfschmerzen....links.

    Die Schermezen lassen dann ca. 10-20 später nach aber kommen dann über den Tag immer wieder teilweise bis in den Rücken. Und abends bin ich fertig durch die Schmerzen.


    Was wurde gemacht? Blutbilder, Ultraschall Oberbauch, Gastroskopie und zuletzt MRT der Abdomen. Dort meint mann, dass mein Darm (rechts) verwachsen ist. Mehr nicht.


    Mein Hausarzt mein Reizdarm und dass es schon wieder wird, aber ich muss max. 1 mal auf die Toilette, eben morgens. Mein Gefühl passt damit nicht zusammen ...

    Würde mich freuen, wenn jemand eine gute Idee für mich hat.


    Viel Grüße und Danke fürs lesen!

  • 1 Antwort

    Habe auch in der ersten Zeit nur minimal was gegessen, das hat aber nicht wirklich was gegen die Schmerzen geholfen, so dass ich nun mich versuche ohne FODMAPs zu ernähren.