Schmerzen oben links - Arzt findet nichts :(

    Seit August 08 habe ich etwa zwei Finger hoch und ein Stück nach nach links über dem Bauchnabel einen stechenden Schmerz, anfangs nur alle paar Wochen, mittlerweile mehrmals pro Woche.


    - Schmerz tritt völlig unabhängig von der Nahrungsaufnahme und zu jeder Tages- und Nachtzeit auf


    - Schmerz ist mal stechend, mal dumpf


    - Stelle fühlt sich währenddessen verhärtet an, ist auch druckempfindlich


    - keinerlei Verdauungsbeschwerden, kein Blähbauch, keine Blähungen


    Großes Blutbild wurde Anfang Februar und letzte Woche gemacht, keine Auffälligkeiten.


    Abtasten und gründlicher Ultraschall aller dadurch darstellbaren Organe hat heute nichts gebracht.


    Arzt hat ein paar Gasblasen gesehen, "Meteorismus" gesagt und mir Fencheltee empfohlen, aber ich habe keine dazu passenden Symptome.


    Was soll ich nur tun? :-(

  • 3 Antworten

    ist der schmerz unter dem rippenbogen, und wird es beim tiefen einatmen schlimmer?


    dann könnte es auch der magen sein - das hatte ich auch schon mal. parallel hatte ich auch keinerlei beschwerden, die in diese richtung wiesen. ich war völlig perplex ob dieser diagnose, hatte in ganz andere richtungen gedacht.


    musste dann eine zeitlang tabletten nehmen, und alles war wieder ok.