Schwarze Punkte im Stuhl

    hallo,


    ich habe mal ein etwas seltsamen frage.


    ich habe das eigentlich schon ziemlich lange mal,aber habe mir nie gedanken drüber gemacht.wenn ich stuhlgang habe,und ich meinen popo abwische,ist mir aufgefallen,dass ich oft so dunkle/schwarze kleine punkte im stuhl habe.


    muss ich mir da sorgen machen? andere beschwerden habe ich nicht.


    dachte eg immer,dass es an der ernährung liegt.esse viele weißbrot (da sind ja immer schwarze punkte drin) oder viel pfeffer oder so.


    ansonsten ist alles normal,gaaaanz selten mal durchfall (alle paar monate mal) und die farbe ist auch normal.


    kennt ihr sowas auch? liegt das an der ernährung?


    wäre über eine antwort froh.


    danke

  • 10 Antworten

    Wenn ich schwarze Punkte feststelle, habe ich Mohnbrötchen gegessen. Ansonsten stelle ich in Weißbrot keine schwarzen Punkte fest, und Fladenbrot ist kein normales Weißbrot. Das Schwarze auf Fladenbrot ist doch eher Kreuzkümmel, oder?

    vielleicht mache ich mir auch einfach zu viele sorgen.


    wenn es irgendwas wäre hätte ich sicher irgendwelche beschwerden.


    mein stuhlgang ist normal. fast nie durchfall oder so.


    die farbe auch. dann alle 1-2 tage.


    ich esse eben viel volkornprodukte,auch mal mohn.


    und wenn ich körner zum beispiel kleinbeiße kommen sie ja dennoch irgendwie wieder raus. :-D und ich habe mal meine nahrung beobachtet: in vielen dingen, sind kleine, schwarze punkte. hätt ich gar nicht gedacht.


    vll achte ich auch zu viel auf sowas.


    wieder zu viel kopfkino...

    Hallo Leute,


    die schwarzen punkte/kreise habe ich immernoch.Nicht immer,aber ab und an.Sie sind recht fest.Haben damals einen Test auf okkulates Blut gemacht (negativ) und einen auf Parasiten (negativ).Woran kann das also liegen?! :( Kennt das niemand?


    Kann das vielleicht auch mit Pilzen zusammenhängen? Habe nämlich nach zuviel Zucker bauchweh...


    Kennt sich irgendwer aus...?!

    hi vanilla,


    isst du schwarze oliven?


    mach dir nicht so große sorgen, wenn der ganze kot jetzt schwarz oder teerig wäre würde ich mir gedanken machen.wenn man richtung speiseröhre und magen blutungen hat,dann ist der ganze stuhlgang schwarz und hat keine pünktchen

    Danke,ich hab beim essen nun mal darauf geachtet und es kommt bei vielen nahrungen vor.das könnten die gewürze sein.hab ja auch nen Test auf Blut gemacht und alles qr gut.zu viele Gedanken! :) dann hab ich aber noch was, was mich interessieren würde.also Stuhlgang ist ja nicht immer gleich.mal hart und in einem ganzen Stück,dann mal weicher.wenn ich zb irgendwo auf Toilette bin,wo mehrere nebeneinnandr sind,halte ich den Stuhl oft kurz zurück (warte ab bis ich wieder allein bin ;-)) und wenn ich dann After nach und nach öffne ( wie soll man das erklären !


    ;)) kommen oft immer nur so kleine Stücke raus.die sind normal. Also nicht total hart und auch nicht weich.ist das normal,dass dann viele kleine stücke rauskommen,hab gelesen,dass das Durchfall ist?! Aber Durchfall ist doch flüssig.zur Info: ich habe Susetten eine analfissur. Aua! ;-)