schwarzer kot

    Hi,


    ich bin dominik 19 jahre und hatte heute schwarzen Stuhlgang.


    am anfang dacht ich mir nichts dabei, aber als ich aus spaß googlete fand ich Magenblutung etc.


    der Stuhl ist tatsätchlich schwarz und nicht dunkel braun und ich habe das heute zum ersten mal gehabt.. wobei blöd gesagt als ich diesen stuhlgang hatte noch ein normal braunes stück war (halb braun halb schwarz), als ich nun grade eben war, war es nicht zu viel, könnte dran liegen das ich einfach nochmal ne bestätigung wollte, aber ja er ist schwarz!


    ich mach mir große sorgen weil ich nicht weiß was mit mir los ist und was ich dagengen tun soll...


    gestern z.b. hab ich ne Ibuprofen 600 genommen und irgendein sportler brause tablette getrunken, weiß leider dessen inhalts stoffe nicht


    außerdem war ich diese nacht sehr lange weg, bis heute früh... und hab natürlich auch viel alkohol getrunken vorallem wodkabull, könnte das auch dran liegen, jedoch hatte ich ja wie gesagt noch nie solche probleme...


    wie wird denn gegen das problem falls ich zum arzt gehen sollte... und würde das montag reichen oder auf jedenfall am wochenende krankenhaus oder so?


    danke schon mal für die hilfe!

  • 24 Antworten

    Jo,


    Ibuprofen mit reichlich Wodka und Red Bull ist ne gute Idee.


    Besonders auch für die Magenschleimhäute *kopfschüttel* :-X


    Kann schon sein, dass dein Magen da mit einer Blutung reagiert hat, hast du Magenschmerzen ?


    Ansonsten aufpassen, ob dir schwindlig oder übel wird – dann sofort in die Notaufnahme – ansonsten zum HA und abklären lassen, was da los ist in deinem Magendarmtrakt.

    Hey, ja also bisschen "schmerzen" im bauch irgendwo bild ich mir ein... aber tut nicht mal weh sondern nur so nen kleinen tick... schwer zu beschreiben


    mir gehts aber ansonsten wirklich äuserst gut kein kopfweh schwindel übelkeit etc.


    also sollte ich erst mal bis morgen/übermorgen abwarten?


    ode3r was hältst du für angemessen?


    wie kann das denn von schmerztabletten und alkohol zu magen blutungen kommen *angst*


    sollte ich heute lieber mal ne alkohol pause einlegen?


    LG

    Bitte haltet mich nicht für nen Alkoholiker bin einfach ein Abiturient der noch 2 wochen bis zum Studium hat und halt noch ein bisschen spaß haben will... nur nicht das ihr falsches von mir denkt

    Zitat

    sollte ich heute lieber mal ne alkohol pause einlegen?

    Das fragst du noch :-o


    Ja natürlich.


    Du solltest natürlich keinen Tropfen trinken und auch nichts Scharfes oder Reizendes essen, es sei denn du bist doch scharf auf die Notaufnahme.

    Zitat

    wie kann das denn von schmerztabletten und alkohol zu magen blutungen kommen *angst*

    Lies dir mal die Packungsbeilage deiner Schmerztabletten durch. Ibuprofen kann die Magenschleimhaut angreifen und Alkohol verstärkt die Wirkungen und Nebenwirkungen dieser Tabletten auf nicht vorhersehbare Weise.


    Ganz ehrlich, du willst in zwei Wochen studieren und stellst hier solche Fragen ":/

    gestern 2 hähnchenschlägl, einen berg spagetti (vorm fußball spie) , ne 600 ibuprofen (fürs fussball, hab manchmal rückenschmerzen) , dann haben wir abends zum trinken angefangen, dann noch ein schinken käse baguette, heute nacht noch ein menü bei mcdonalds einen burger und pommes, dann bis jetzt nichts, und gerade eben ein leberkäsbröthen


    also nicht wo aufschluss geben könnte


    ich tippe auch af das zusammenspiel von schmerztablette zu wodka / alkohol ...


    regeneriert sich da von allein?

    :) will auf nummer sicher gehen... immerhin hab ich keinerlei erfahrung und wenn ich ehrlih bin hab ich in bio oft geschlafen, das es nicht gut für magen ist, ist mir schon klar, aber eben das es auf magenblutungen hinaus laufen kann fand ich schon heftig...


    andrerseits bin ich beruhigt das es am alk liegt und nicht eben an chronischen schwarzen stuhl.. hoffe ich


    also am besten mach ich heute fahrer esse nicht reizendes und warte 1-2 tage? oder wie lange wird es dauern bis sich der magen selbst regeneriert hat?


    danke für eure schnellen antworten nochmal, hatte echt bisschen bammel...

    Zitat

    regeneriert sich da von allein?

    Hängt davon ab, was da los ist?


    Ich würde tendenziell mal einen Medizinmann fragen.


    Könnte ja auch sein, dass du ein Geschwür im Magen oder Zwölffingerdarm hast, was sich bis jetzt nicht gemuckst hat und dir die Wodka-Tablette-Blend übelgenommen hat.

    Ja ok, aber es wird kein schaden sein bis morgen zu warten?


    dann werd ich mir bei keiner verbesserung auf jedenfall ärztlihe rat einholen!


    ich hatte noh nie probleme, außer vielleiht 1 mal in 2 jahren durhfall, aber das ist ja ne ganz andere geschichte.


    deswegen will ich jetzt nichts überstürzen.


    aber ihr habt mih auf jedenfall beruhigen können, aber wie gesagt ih werde auf jedenfall zum arzt gehen wenn es morgen nicht besser wird...


    eine frage noch: Muss ich auch bei unalkoholischen getränken aufpassen, das sie meinen magen nicht weiter reizen?


    was ist in ordnung? fanta, cola, wasser, wasser mit geschmack (volvic)

    Also wie du selbst schon rausgefunden hast, ist das meist ein Zeichen für eine blutung. Ausschließen kannst du das wirklich nur mit einem Test. Du solltest dir doch zumindest einen haemoculttest beim Hausarzt holen..und dein Blut abnehmen lassen.. Der testet ganz easy ob blut im Stuhl ist. Am we ists ja dann auch doof mit Arzt.


    Auch sollte man nich vergessen dass der Darm sehr lang ist und eine blutung nich erst von heut Nacht sein muss. Dennoch alk und medis erstmal meiden. Du weisst ja sicher das Alkohol das blut noch verduennt


    Gute Besserung

    Zitat

    Ja ok, aber es wird kein schaden sein bis morgen zu warten?

    Wenn es dir jetzt gut geht, denke ich passt das schon.

    Zitat

    dann werd ich mir bei keiner verbesserung auf jedenfall ärztlihe rat einholen!

    Gute Idee :)^

    Zitat

    Muss ich auch bei unalkoholischen getränken aufpassen, das sie meinen magen nicht weiter reizen?


    was ist in ordnung? fanta, cola, wasser, wasser mit geschmack (volvic)

    Im Zweifel würde ich bei mich Getränken mit viel Säure und bei Kohlensäure zurückhalten ;-)


    Volvic mit Geschmack ist sicher harmlos @:)

    Jetzt mal ruhig bleiben:


    War in der Sportler-Brausetablette auch Eisen drin? Dann hast Du die Ursache. V.a., wenn beim Kot so eine klare Trennung (erst noch braun, dann schwarz) erkennbar war, ist es erstmal auf Nahrungsmittel zurückzuführen.


    Ich nehme nahezu täglich Ibuprofen, und Darmblutungen darunter sind oft deutlich blutig (hatte das Problem bei Diclofenac mal). Und von einer Tablette und Alkohol bekommt man nicht so schlagartig gleich Magenblutungen.


    Schwarzer Stuhl würde auch auf eine große Blutung hinweisen – und da hätte man Magenschmerzen, Übelkeit,... Wenn Du noch Leberkäsbrötchen essen magst, geht's Deinem Verdauungstrakt (v.a. dem Magen) prima.


    Guck' mal auf die Inhaltsstoffe der Brausetablette!!!

    Achja: Bei SCHMERZEN im Bauch und HARTEM Bauch: Ab in die Notaufnahme. Dann ist's doch eine Blutung.


    Aber da treten ganz andere Symptome auf als nur schwarzer Stuhl bei sonst normalem Appetit und Bauchgefühl.

    Stimmt, Sunflower... Eisen in der Tablette wäre auch ne Erklärung und eine viel nettere dazu.


    Wobei man eine Blutung von einem Magengeschwür nicht immer so merkt – ich hatte auch mal eine und ich hab es auch erst durch die schwarzen Stühle gemerkt. Kommt sicherlich auf das Ausmaß an.