Seit 2 Tagen durchgehend Bauchschmerzen

    Liebe Leute,


    mein Problem ist möglicherweise im Vergleich zu denen, die andere User hier posten, sehr unbedeutend.


    Ich habe seit 2 Tagen andauernd Bauchschmerzen, die nicht weggehen. Vorgestern hatte ich zum ersten Mal Schmerzen im Unterbauch, ich tippte auf den Darm, weil das Gefühl weder in der Gebärmutterregion sitzt noch im Magen oder in der Blase. Die Schmerzen sind dumpf, nicht stechend, aber konstant, wie "gespannt", und es wechseln sich Perioden ab, in denen es schlechter oder besser geht.


    Druck auf den Bauch ist unangenehm, aber nicht besonders schmerzhaft. Der Stuhl ist weicher und ich muss häufiger Stuhlgang machen,aber kein Durchfall oder Verstopfung. Ich habe aber auch ein komisches Gefühl, wenn ich die Beckenbodenmuskulatur anspanne, und meine Klitoris fühlt sich etwas überempfindlich an, wenn ich die Muskeln kontrahiere.


    Ich weiß nicht, was es ist. Heute war ich beim Arzt und der hat einen Harntest gemacht, war alles bestens, und er hat gesagt, ich solle einfach mal abwarten. Könntet ihr mir vielleicht weiterhelfen?


    Euer Angstkanichen

  • 1 Antwort