Huhu Annita :-D

    Öhm... 4 (!) lange Wochen nur Reis...? *Kinnladerunterfall* {:(


    Irgendwie hab ich (berechtigte) Zweifel, dass ich das nicht durchhalten werde... :=o |-o ;-D. Na, mal sehen...


    Vielleicht ist es auch bekloppt, dass ich das jetzt mache ohne das erst mal mit nem Arzt besprochen zu haben. Okay oder ich will mich nur davor drücken... auch möglich :=o ;-D.


    Was machst du denn eigentlich bei Heißhungerattacken? Ignorieren, ablenken oder schlemmen und die Suppe auslöffeln? :-
    Danke @:) und LG *:)

    Hallöchen regndropi *:)

    Außer Reis und Reistaler %-| kannst du auch Kartoffeln und Nudeln essen. Übrigens haben von Zeit zu Zeit selbst Kartoffeln bei mir einen durchschlagenden Erfolg ;-D aber auf die werde ich nieeeeeeee verzichten ;-)


    Anfangs hatte ich auch bedenken, dass ich das gar nicht durchstehe. Aber man wundert sich immer wieder was man dann doch für "Leistungen" erbringen kann :-D


    Was glaubst du wohl was ich bei Heißhungerattacken mache ;-D Immer hinein in die gute Stube und vorher schon mal Ausschau halten wo der nächste Bottich steht ;-D


    In diesem Sinne @:)

    Nabend Annita :-)

    Nudeln vertrag ich leider nicht :-(. Aber ich werd mir mal Glutenfreie besorgen... ja, hab immer noch Gluten im Verdacht...


    Hoffentlich hab ich auch son starken Willen... :=o |-o ;-D


    *lol* Ohne zu sündigen, wär's ja auch langweilig. ;-)


    Na, ich werd mal sehen... :=o


    LG @:) *:)

    Nabend Annita

    Nee, also bei Nudeln hab ich immer Probleme (nehme an das Weizen). Erst hab ich die Tomatensauce verdächtigt, die ist es aber nicht.


    Jetzt hab ich mir glutenfreie Nudeln gekauft, gibts ja zum Glück alles ;-D, denn ohne Nudeln -> NÖ. ;-)


    Einige Dinge kann ich nun auch komplett ausschließen, davon bekomm ich gar keine Probleme:


    Reine Schoki (also ohne Keks usw.), Pommes Frites, Reis, Kartoffeln


    Brokkoli, Blumenkohl, Möhren, Spargel


    Äpfel, Pfirsiche, Ananas


    Weiter bin ich noch nicht... ;-)


    LG @:) *:)