• Sind 5 Magenspiegelungen innerhalb 10 Jahre zuviel?

    Ich habe im Februar einen Termin zur Magenspiegelung. Das wäre die 5. insgesamt seit Ende 2005. Ich leide unter Reflux und es wurde bisher immer nur ein vergrößerter Mageneingang festgestellt. Die Ärzte meinten immer nur, da kann man nichts machen, außer bei Bedarf Säureblocker nehmen und auf die Ernährung achten, dazu Gewicht reduzieren. Ich bin…
  • 17 Antworten

    Du bist so was von schlecht gelaunt, typisch deutsch, furchtbar! Ich schreibe gar nichts mehr dazu, ich ziehe mich zurück aus dem Forum. War früher mal besser hier. Dein Nickname scheint ja wohl zu passen wie Faust aufs Auge.

    Zitat

    Woher die 20 Kilo kommen kann ich pauschal so nicht sagen.

    20 kg sind 140000 kcal, die Du gegessen, aber nicht abgearbeitet hast.Das sind z.B. etwa 250 Tafeln Schokolade oder 700 Stunden spazierengehen mit Deinem Gewicht.


    Der Bauchspeck übt Druck auf dem Magen aus und verursacht damit Reflux.


    Vom Spiegeln wird das tatsächlich nicht besser.