ständig übelkeit gluten Allergie laktose

    Hallo


    Angefangen hat es mit der ic blasen Erkrankung und viele Antibiotika


    Dann Lungenentzündung und weitere starke Antibiotika


    Dann ständig Dauer übel seit Monate


    Alle Untersuchungen neg


    Nur Dünndarm sieht Nach gluten Allergie aus nur Biopsie neg


    Leichte gastritis


    Soll nun laktosefreie und gluten frei Nahrung essen und trinken


    Bis jetzt nix besser


    Wie lang dauerte es bei euch nach Diät halten? Verzweifel bald


    Danke


    Rebecca

  • 2 Antworten

    Als erstes würde ich dir eine Darmreinigung empfehlen (nach so viel Antibiotika) und viel Gemüse essen, Wasser trinken oder Basischen Kräutertee oder Kamillentee trinken. Lies dazu auch mal im Internet. Möglichst keine anderen Medikamente mehr nehmen. Nichts glutenhaltiges essen (Pizza, Nudeln, Brot, Brötchen, Kuchen). Als glutenfreies Brot gibt es Schär Produkte zu kaufen. Für den Magen würde ich Tetesept Magentropfen empfehlen, die regen die Magensäure an wenn du dich jetzt basischer ernährst. Durch die leichte Gastritis und die angegriffene Darmschleimhaut hast du auch Vitamin B12 Mangel. Da würde ich dir B12 Lutschtabletten empfehlen, 1 am Tag unter der Zunge zergehen lassen.