Ständiges Aufstoßen, und Blubbern / Gluckern in der Speiseröhre

    Hallo,


    Ich habe jetzt seit gut ein paar Monaten, das Problem das ich immer häufig Aufstoßen muss. Das ist aber immer nur Luft, ich habe kein Sodbrennen.


    Ich Merke dann immer ein Druck in der Brust, muss dann Aufstoßen, was aber leider nicht immer Funktioniert. Das wäre mein Zweites Problem. Ich kann manchmal Aufstoßen und manchmal nicht. Wäre so zu Erklären wie mit dem Niesen... Es kribbelt in der Nase, und ist plötzlich wieder weg. So ist das bei mir mit dem Aufstoßen, ich habe das Gefühl ich muss aufstoßen aber es kommt dann nichts...


    Manchmal ist das auch so, das ich die Luft nicht bis über den Mund hinaus lassen kann. Dann Gluckert die Luft so zu Sagen wieder runter.


    Manchmal klappt es mit dem Aufstoßen gut, dann ist auch der Druck in der Brust weg. hält dann paar Stunden an, und ist dann wieder da. Muss dann wieder Aufstoßen und so weiter.


    Mein Drittes Problem was ich habe, ich muss immer nach dem Trinken direkt aufstoßen. Ich trinke aber nur Stilles Wasser. Heißt, ich Trinke was, und muss danach direkt aufstoßen, als hätte ich Kohlensäure getrunken. Merke dann auch direkt ein Druck im Oberen Magen.


    Ich Versuche auch immer langsam zu trinken, nicht zu hastig. Und dann auch immer nur ein Glas zur zeit. Dabei ist es eigentlich egal ob ich aus der Flasche trinke oder aus einem Glas, ich muss immer direkt im anschluss Aufstoßen.


    Das Verstehe ich nicht... Ich kann das ja nachvollziehen bei Kohlensäure aber bei stilles wasser? Trinke ich doch zu hastig, schlucke ich zu viel Luft ?


    Kann das Physisch sein, ? Stress bedingt ? Weil davon habe ich in den letzten Monaten deutlich viel von gehabt.


    Das belastet mich schon sehr, das führte auch dazu, das ich viel zu wenig trinke in moment. Nicht mal 1 Liter schaffe ich aktuell.


    Was ich mir auch nicht erklären kann, ich habe manchmal nach dem Trinken ein Gluckern / Blubbern in der Speiseröhre. Deutlich hörbar, sehr nervig und belastend.


    Was könnte das sein, ?



    Es Gluckert dann so vor sich hin, als hätte ich Kohlensäure in massen getrunken. Deswegen meide ich Kohlensäure so gut es geht... Weil davon ist das Gluckern noch schlimmer...



    Ist aber nicht immer da das Gluckern nach dem Trinken, wenn ich aufstoßen konnte direkt nach dem Trinken ist alles gut, klappt das nicht, ist das Gluckern da... Und hält so lange an bis ich mal aufstoßen konnte...



    Kennt das einer von euch hier, oder weiß was das vielleicht sein könnte ?


    Wenn jemand Antworten sollte, ?


    Danke im vor raus...











  • 1 Antwort

    ich würde an deiner Stelle mal eine Magenspiegelung machen lassen... Ist nicht schlimm und dann weißt du ob dein Magen richtig schließt ;-)