Starke Magenkrämpfe Übelkeit und Gas

    Hey Liebe Leute,


    im Internet wurde ich nicht fündig ich hoffe ihr könnt mir helfen.


    Das selbe ist mir mal vor Wochen passiert


    Ich habe seid vorgestern leichte bis starke magenkrämpfe die meistens in der bis zum Mittag auftreten.


    Wenn ich liege ist es am schlimmsten da wird auch oft übel aber erbrochen hab ich noch nicht ich deswegen oft Probleme beim schlafen ich kann mit den Schmerzen meistens nicht schlafen :°(


    Ich merke auch das mein Magen komische Geräusche macht und irgendwie muss scheint er Gas zu produzieren weil ich ständig rülpsen muss meistens kur nachdem die krampfachmerzen waren :-/


    Ich würde morgen ja zum Arzt aber in der jetzigen Situation ist das vlt. Unnötig


    Wisst ihr was das sein könnte ich hatte es vor paar Wochen schon mal paar Tage lang


    Mit freundlichen Grüßen




    arnijeen:-)

  • 6 Antworten

    Ab zum Arzt.

    Ich war vor drei Jahren auch wegen Magenkrämpfen beim Arzt. Genau wie bei dir überwiegend nachts, manchmal bis mittags. Das ganze immer im Abstand von ein paar Wochen. Übelkeit ohne oder mit wenig Erbrechen. Saures Aufstoßen/Sodbrennen und ein Grummeln als ob da ständig was verdaut wird.

    Am Ende waren es Gallensteine und nicht der Magen.

    Wo fangen denn die Schmerzen genau an und wohin strahlen sie aus?

    Mein ess und Trinkverhalten haben sich nicht verändert.


    Die Schmerzen sind da wo der Magen ungefähr ist unterhalb von der Brust sehr mittig.


    Sind Gallensteine gefährlich?

    Sollte ich lieber in die Notaufnahme?

    Zitat

    Sind Gallensteine gefährlich?

    Ja, wenn sie den Gallengang verstopfen. Ich hatte astronomische Leberwerte. Ich war bei meiner Hausärztin. Die hat Blut abgenommen und am nächsten Tag hatte ich die Werte. Dann ging es tatsächlich über die Notaufnahme ins Krankenhaus. Am nächsten Tag wurde der Gallenstein aus dem Gang entfernt. (Magenspiegelung)


    Sehr mittig habe ich eigentlich erst auch gedacht. Rückblickend waren die Schmerzen eher rechts unter dem Rippenbogen. Aber eigentlich war bei einer Kolik der Schmerz dann eher gürtelförmig ringsherum.

    Die Schmerzen kamen auch anfallsartig in Wellen. Es wurde mal weniger, dann wieder mehr bis die Koliken vorbei waren.

    Der Krampf tritt bei mir such wellenartig auf und heute morgen musste ich nich übergeben das Abendessen war wieder draußen


    Die Schmerzen haben ich nur im Magen

    Zitat

    Die Schmerzen haben ich nur im Magen

    Das dachte ich anfangs auch. Aber heute ist doch Montag. Das hättest du doch nun mal wenigstens beim Hausarzt abklären lassen können.