Stechender krampfartiger Schmerz im After

    Hallo,


    ich habe öfter mal so ein leichtes Druckgefühl im After, dieses Gefühl nehme ich dann den ganzen Tag wahr, wenn ich dieses Gefühl bekomme dauert es meist nicht lang bis zum ersten Anfall. Es tritt meistens im Sitzen auf, ich merke wie es langsam anfängt intensiever zu werden bis plötzlich wie aus dem nichts ein extrem starker stechender Schmerz in meinen After fährt, der Schmerz ist so stark das ich regelrecht hochzucke und mich vor Schmerzen winde. Dieser intensieve Schmerz hält meist nur wenige Sekunden an und geht dan langsam wieder zurück bis zu dem leichten druck Gefühl im After. Ich weiß wenn ich dieses Druckgefühl bekomme, fühlt sich an wie leichte Blähungen oder wie kurz vor einem Muskelkrampf das es nicht lange dauert bis diese starken stechenden Schmerzanfälle wiedre kommen. Das ganze dauert dan meist zwischen 1 Tag und einer Woche,dann verschwinden die Beschwerden komplett. Früher hatte ich das ab und zu mal, so 1-2 mal im Jahr und dann meist nur auf Toilette nachdem ich etwas stärker Pressen musste. Mittlerweile bekomm ich diese Anfälle wie aus dem nichts meistens im Sitzen,sogut wie garnicht im Liegen oder Stehen.


    Hat das sonst noch jemand? Bzw jeman d ne ahnung was das sein könnte?


    Danke


    Gruß, Holger

  • 6 Antworten

    Laraa - der Faden ist ziemlich alt, da wird wohl keine Antwort mehr kommen.

    Du hast vermutlich ähnliche Probleme?


    Da sich das genannte Krankheitsbild ebenso ziemlich mit meinem überschneidet - Google mal nach Proctalgia Fugax

    Also ich hab 24/7 Druck im enddarm. Nach dem Stuhlgang ist es immer weg und kommt nach paar Stunden. Hatte dazu auch Probleme mit der Blase das ich immer ein Gefühl hatte wenn ich meine Blase entleert habe das etwas noch in der harnröhre wäre.
    Wenn ich dann stuhldrang habe geh ich aufs Klo und dann schält sich dieser stuhldrang wieder aus und kann dann mein Stuhlgang nicht wahrnehmen. Manchmal ist es auch so während dem Stuhlgang das mein Schließmuskel nicht auf macht während dem drücken. Das alles so schlimm :( und hoffe das jemand vielleicht ähnliche Probleme hat das man sich austauschen könnte. Ich dachte es wäre der pudendus Nerv. Aber mein Arzt meinte jetzt das er vielleicht gereizt wäre und hab jetzt botox gespritzt bekommen hoffe es hilft. Was hast du für Probleme ??? Liebe Grüße

    • Neu

    Oh je, hört sich sehr unangenehm an.


    In dem Fall kann ich Dir allerdings leider nicht helfen - hatte eben nur die Idee (und leider auch die Probleme) mit dem Proctalgia, was ich oben geschrieben habe.

    Sind starke Krämpfe im Enddarm, aber zum Glück nicht 24/7.


    In deinem Fall lohnt sich wohl ein neuer Faden, damit Du die Leute deinen Eintrag auch sehen.

    Dieses Forum wird bald geschlossen - melde dich daher am besten mal auf med2-forum.de an.

    Alles Gute für dich