Stuhlgang schmierig oder ist das normal?

    Hallo kurze frage an alle,

    ich beobachte wohl seit einiger Zeit wieder mich selbst sehr und mir ist aufgefallen das ich beim Stuhlgang immer wieder die Bürste nehmen muss da mein Stuhl sehr schmiert in der Toilette.


    Ist das bei euch auch so? Ich weiss nich wie ich darauf komme aber ich war der Meinung vor einiger Zeit selten bis kaum so eine "Sauerrei" gehabt zu haben. :=o


    Darmspiegelung wurde Anfang des Jahres gemacht, ich bin wohl auch Lactoseint. denn wenn ich Lactosehaltige Nahrung zu mir nehme bekomme ich Durchfall und Krämpfe. :p>

  • 2 Antworten

    Man hat meisten mehrere Unverträglichkeiten.


    Was verändern Leinsamen oder Flohsamenschalen daran? Schon mal ausprobiert?


    Wird Zucker konsequent gemieden?


    Kompott zum Beispiel aus TK Früchten einmal aufkochen, mit Flohsamen "anreichern", so dass das Ganze gebunden und bereits gequollen ist. Dann essen.


    Viel besser, als sich Flohsamen mit Wasser reinzuquälen, wo es unkontrolliert aufquellen kann.


    Eiweißbrot siehe NDR Ernährungsdocs mit laktosefreiem Quark backen, das sind viele Ballaststoffe enthalten. Was tut sich dann?


    Leinsamen und Flohsamen hüllen den Kot ein, da schmiert es in der Regel weniger.