Unklare Darmbeschwerden

    Hallo,


    seit einer Woche habe ich einen komischen Stuhlgang. Morgens habe ich entweder Durchfall oder sehr weichen Stuhl und im Laufe des Tages habe ich Verstopfungen. Ich spüre, dass ich auf Toilette muss und das etwas im Darm sitzt, aber es will nicht raus. Ich war auch schon beim Arzt, der konnte nichts feststellen, auch die Blutuntersuchung war ohne Befund. Er meinte es könnte ein Infekt sein. Farbe des Stuhls ist normal, also kein Blut drin. Jedoch hatte ich sowas noch nie. Durchfall schon, aber noch nie Verstopfungen und beides schon gar nicht im Wechsel über den Tag hinweg. Es ist jedoch immer so, dass morgens der Durchfall ist und dann der erschwerte Stuhlgang kommt. Es ist nie anders herum. Auch habe ich nicht zusätzlich abends oder nachts nochmal Durchfall. Immer der gleiche Ablauf. Seit einer Woche. Ätzend!


    Falls es nächste Woche nicht besser ist, soll ich noch einmal beim Arzt vorstellig werden und es wird dann wahrsch. auf eine Magenspielgelung hinauslaufen. Meine Lust dazu hält sich natürlich in Grenzen und ich hoffe, dass sich das Ganze wieder einpendelt.


    Hat jemand von euch Erfahrungen damit, oder weiß, was es alternativ zu einem Infekt sein könnte? Habe etwas Angst vor Darmkrebs oder Magenkrebs. Da sind ja auch die Symptome, dass sich Durchfall und Verstopfungen abwechseln.


    Ich bin 23.


    Beste Grüße und herzlichen Dank für jegliche Tipps, Erfahrungen und Antworten

  • 1 Antwort

    Hi FNR7,


    ich leide auch seit drei Wochen an Verdauungsproblemen (Blähungen, unvollständige Entleerung und hin und wieder Durchfall). Eine Sprechstunde beim Internisten habe ich morgen und ich hoffe, dass sich dann zeitnah ein Termin für Magen- oder Darmspiegelung machen lässt.


    Da ich in einem ähnlichen Alter bin wie du, möchte ich dich in Hinblick auf Magen- oder Darmkrebs beruhigen. Mit Anfang 20 sind das sehr unwahrscheinliche Erkrankungen. Außerdem entwickeln sich diese Tumore langsam, sodass das plötzliche Einsetzen von Symptomen über wenige Tage in der Regel kein Indiz dafür ist.


    Gute Besserung wünsche ich!