Unregelmäßige Verdauung

    Hallo,


    ich (m, 20) "leide" an etwas ungewöhnlichem. Ich habe ungelogen maximal ein mal die Woche Stuhlgang. In seltenen Fällen sogar noch in größeren Abständen.


    Dabei ernähre ich mich gesund und trinke etwa 3 Liter Wasser am Tag. Ich hatte auch schon Hämorrhoiden, konnte diese aber mit mehr Flüssigkeitszunahme und mehr Bewegung bekämpfen. (ich weiß nicht ob das zusammenhängt)


    Sofortigen Stuhlgang erreiche ich nur, indem ich Kaffee trinke. Sonst ich das bei mir unmöglich.


    Sollte ich mir Sorgen machen?

  • 3 Antworten

    Hallo! Die Regel besagt: Dreimal am Tag, oder dreimal pro Woche.


    Damit liegst Du außerhalb der Norm. Weil Du ja auch ausreichend trinkst, wäre dies schon ein Grund, einen Arzt zu fragen. Es kann eine Darmmotilitätsstörung vorliegen, die dann tatsächlich auf Koffein ansprechen würde. Gibt es einen Grund, nicht 1 -2 Tassen Kaffee am Tag zu trinken?