Vielen Dank XHitcher!


    Du hast mir den Tag versüßt!!!


    Ich amüsiere mich nicht über deine Frage, aber die Zeile Verdauung, Pupsen, Mensch möchte ich mir am liebsten übers Bett hängen, um jeden Morgen mit einem Lächeln zu beginnen. :-D

    @ :)

    ;-D ;-D ;-D


    Nochmal ein paar kleine Infos zum Thema:


    "Pups" ist laut Wikipedia der Name eines Ortsteils der Gemeinde Feldkirchen-Westerham.


    Und dann im Artikel "Flatulenz" unter "Sonstiges":

    Zitat

    Einige Menschen haben die Fähigkeit, durch gezieltes Spannen des Darmschließmuskels die Tonhöhe der Abwinde zu modulieren. Der bekannteste dieser Kunstfurzer, die früher auf Jahrmärkten und Rummelplätzen auftraten, war der Franzose Joseph Pujol, der unter dem Künstlernamen Le Pétomane (von franz. le pet "der Furz") auch im Pariser Moulin Rouge in den 1890er Jahren auftrat. Allerdings soll Pujol die Fähigkeit gehabt haben, auch über den Anus Luft einzusaugen und somit geruchsfrei Geräusche produzieren zu können. Sein Repertoire umfasste die Imitation von Gewittern, von Kanonenschlägen bis hin zur Intonation von Melodien.

    Zitat

    Rückgrat, bitte. Wie die Gräte oder (in diesem Fall wohl eher) der schmale Grat.

    sorry, hab mich verschrieben....ich hoffe mir wird jetzt nicht gleich der Kopf abgerissen... ;-D


    wenn du hier alle User verbesserst, hast du aber eine Menge zu tun ;-)

    Zitat

    ich hoffe mir wird jetzt nicht gleich der Kopf abgerissen... ;-D

    Nein, natürlich nicht. :-D

    Zitat

    wenn du hier alle User verbesserst, hast du aber eine Menge zu tun ;-)

    Nein, das mach ich nur ab und zu. Man macht sich ja meistens keine Freunde damit. Aber das "Rückgrat" war, glaube ich, schonmal bei "Wer wird Millionär?" gefragt. Ich liebe immer die Rechtschreib-Fragen. Und die Latein-Fragen. Überhaupt die Sendung.

    Ingefaera


    Ingefaera


    :-) na da bin ich aber froh....beim schreiben guck ich nicht hin und mach halt öfters Fehler, weil ich auch nicht mehr kontrolliere...guck dabei oft fernsehen oder unterhalte mich auch dabei ...

    noch nie was vom "fraun pups" gehört. Ist eig ein ganz normaler pups nur meistens lautlos im gegensatz zum mann der manchmal dnan noch extra nachdrückt. Und nochdazu musst du bedenken sie ist eine frau und auch wenn du sagst sie braucht sich nicht schämen ist es ihr vll trotzdem peinlich. Als mein freund vor mir gepups hat hätte sich dieser am liebsten im boden eingegraben. Also mach dir jetzt mal nix draus wenn sie nicht vor dir pupsen will ;-)


    *:) *:)

  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
    Zitat

    meine eltern sind auch seit 25 jahren verheiratet und alles andere als verklemmt, aber sowas gehört doch nicht untereinander gemacht.

    achso, die machen das, wenn andere dabei sind, so nach dem Motto "Schaatz, wir müssen heute dringend augehen, ich muß mal wieder pupsen" :)=

  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.