Hatte das kurz nach der Geburt schonmal. Und ein infekt bei dem ich nur 1 -3 mal am tag durchfall habe?? Naja heute nacht war der stuhl zumindest breiig. Aber mir ist halt übel und eben dieser Schwindel bei geschlossenen augen und wenn ich auf der Seite liege. Ist halt schwierig mal den ganzen tag zu schlafen mit kleinen Kindern.

    Aber nur 1 mal ist ja auch kein Infekt und so dauert es ja ewig bis der ganze mist raus ist. Ich konnte seit heute morgen nicht mehr. Hab eine banane 2 Zwieback eine rinderbrühe mit Nudeln und eben nochmal ein Zwieback gegessen. Jetzt rumort der magen wieder etwas.

    Ich werde echt noch wahnsinnig. Es tut sich einfach keine besserung einstellen. Es geht mir ja so total gut aber das es entweder rumort oder ich angst habe überhaupt was zu essen. Und das ich eben nur einmal zur Toilette muss passt ja so gar nicht in das bild eines Infekts. Keine ahnung... ich bin mit meinem latein am ende.

    So seit 3 tagen kann ich wieder normal essen. Trotzdem ist mein stuhl noch immer weich und ockergelb. Sorry.


    Außerdem grummelt mein darm jetzt. Stuhlprobe ist abgegeben kommt aber erst nächste Woche das ergebnis. Wa ist das denn nur ständig.

    oh man bin froh dass ich nicht der einzige mit solchen sachen bin :D


    schön dass es dir schon besser geht.


    durchfall ist generell eher gelb, das kommt von gallen/leberprodukten die bei der kurzen zeit im darm nicht verarbeitet werden können.


    Warscheinlich irgendein kleiner magen darm infekt, aber bevor die test ergebnisse noch nicht da sind würde ich noch nicht feiern.


    Hattest du die stuhlprobe beim hausarzt abgegeben? denke dann is das wegen ostern dass die ergebnisse erst nächste woche kommen. Nach meiner blinddarm op hatte ich auch durchfall der wurde dann morgens gesammelt und am nächsten morgen waren die ergebnisse da.


    Was mir bei darmproblemen immer hilft ist mais. Ich weis nicht warum, aber wenn ich mais esse habe ich eig immer eine gute konsistenz. WEnn nicht mal mit iberogast versuche habe ich gute erfahrungen mit oder auch mal sabtropfen

    Hmm sehr komisch alles. Gestern war ich mit unserer großen auf nem kindergeburtstag da gab es pommes aus dem backofen und chicken nuggets. So 1,5 stunden später wurde mir kotzübel. Das ging dann irgendwann am abend wieder weg. Heute habe ich wieder normal gefrühstückt hab aber auch leider zwischendurch schoki und brezel und ein riegel kinderbueno gegessen dann habe ich mich mit den kids hingelegt und kurze zeit später gluggerte es wieder im bauch. Ging dann auf toi und schwups breiiger stuhl. Ich hab ne laktoseintoleranz und hab sonst ohne probleme schoki oder so essen können. Auserdem hab ich nen reflux.

    Wundert mich ehrlich gesagt gar nicht. Egal ob's ein Infekt oder ne Gastritis ist, mit deiner Ernährung tust du dir hier keinen gefallen. Solange du nicht wirklich symptomfrei bist solltest du auf fettige, süße und scharfe Speisen verzichten.


    Btw: Du kannst die Stuhlprobe auch beim Gastroenterologen abgeben...