Wässriger Stuhl?

    Hallo!


    Also seit gestern habe ich extrem wässrigen Stuhl. Ich habe die letzten beiden Tage fast nichts gegessen, weil ich nicht dazu gekommen bin und auch keinen Hunger hatte. Außerdem habe ich irgendein komisches Gefühl in der bauchgegend, etwas wie Bauchschmerzen..


    Ich fühle mich generell nicht ganz wohl, aber habe morgen einen Choraufttitt.


    Was könnte das sein? Was kann man selbst tun? Muss man zum Arzt deswegen, oder geht es wieder von allein weg?


    Liebe grüße!

  • 1 Antwort

    Hall Chronoo1


    Leider lese ich erst jetzt deinen Hilferuf.


    Gegen Durchfall gibt es ind er Apotheke rezeptfreie Mittel. Z.B. PERENTEROL.


    Ansonsten muss ich sagen, dass es nach einer Darmentzündung aussieht. Als Ursache dafür gibt es sehr viele (meist baktrielle) Erreger. Zumindest einer davon, nämlich Salmonellen, muss dem Gesundheitsamt gemeldet werden, wenn dies medizinisch festgestellt ist.


    Ich wünsche dir gute Besserung und rate dir zu einem Arztbesuch, falls die rezeptfreien Mittel aus der Apotheke nicht helfen.