Wie kann man die Verdauung wieder in Fahrt bringen?

    Hallo, im Vergleich zu den anderen Problemen die man hier liest, könnte sich mein Problem, vielleicht als lächerlich erweisen, aber ich möchte euch trotzdem um Rat fragen. Auch wenn es sehr peinlich ist sowas zu fragen. |-o |-o


    Habe ja jetzt den zweiten Anlauf geschafft mit dem Rauchen aufzufhören und es klappt ganz gut. Aber nicht nur das, habe auch meinen Kaffee Konsum engestellt. Leider waren es wohl gerade die Morgenzigarette, und die tägliche Tasse Kaffee die meinen Darm zur Arbeit "motiviert" haben, und ich mein großes Geschäft immer bequem zu Hause verichten konnte. Seit ich mit diesen beiden Sachen aufgehört habe, hat sich mein Biorythmus geändert, und ich muss immer erst am frühen oder späten Nachmittag. Das ist eine ungute Sache, da ich öffentliche Toiletten für solche Zwecke leider meide, wegen der mangelden Privatsphäre, aber das ist nicht das Problem. Wenn man muss, dann muss man eben, auch wenn es mir äußerst unangehm ist.


    Das Problem ist eher, dass ich mich dann den ganzen Tag immer so voll fühle und das ist kein angenehmes Gefühl, und würde gerne deshalb versuchen wieder den alten Zustand herzustellen.


    Gibt es ein gesundes Hausmittel, dass eine ähnliche Wirkung wie eine Zigarette und Kaffee hat, und den Darm zum Arbeiten aufordert?

  • 5 Antworten
  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.