Zunge brennt und Bittergeschmack

    Hallo..


    ich hab ne Frage über ein Problem was mich seit 1 Woche plagt,


    meine Zunge brennt am Tage, sie ist rot bis Himberrot und als Begleiterscheinung schmecke ich einen bitteren Geschmack.


    Ich nehme seit 1 Jahr OMEP 20 mg, da ich viel mit Sodbrennen zu tun habe...seit vielen Jahren schon. Mein Arzt hat mir das OMEP heute weggenommen und mir Lanso TAD 30 mg verschrieben, er meint das sei effektiver und das Problem was ich habe käme eindeutig aus der Speiseröhre, sollte es nicht besser werden will er schaun was zu machen ist.


    Ok..Schmerzen oder Reflux hab ich keine, aber das brennen, die rote Zunge und der Bittergeschmack nerven schon sehr, ich denke da ist was entzündet..ODER???


    Grüße..micha55

  • 2 Antworten

    brennen

    hi. brennen und bittergeschmack das ist säure. ich habe auch mal gedacht das hat mit reflux nichts zu tun, als mit die zunge und aussen der mund gebrannt hat. wenn ich mir über die lippen leckte, schmeckte es auf einmal voll ätzend.


    hätte nicht gedacht das es von innen kommt. ist aber so.


    machen was der doc sagt und die sache beobachten.


    viel glück

    Bitter/Metalgeschmack

    Danke Disim für die Antwort, ich denke auch es kommt aus dem Magen und von der Säure. Durch das neue Medikament ist es etwas besser geworden, nun wechselt der Geschmack gelegendlich mal auf salzig, mal auf seifig, aber immer einen komischen Geschmack im Mund. Ich warte mal ab ob die 14 tägige Medikamentenbehandlung von meinem HA anschlägt, sollte sich nicht ändern dann wird eh gespiegelt, ist denk ich eh das beste!!