Zwerchfellbruch: Wer hat's operieren lassen?

    Wer hat Erfahrungen mit der OP? Ist das Ergebnis zufiedenstellend? Durftet ihr noch am gleichen Tag der OP wieder nach Hause?


    Die Alternative wäre ja ein Leben lang Pnatoprazol, ich nehm schon 80mg täglich.

  • 62 Antworten

    Ich würde ja eher eine Operation vorziehen als ein Leben lang Pharmaka schlucken zu müssen. Was spricht denn bei dir gegen eine OP? Gibt es bestimmte Risiken? Kenne mich leider nicht aus mit Zwerchfelloperationen


    lg @:)

    Zitat

    Ich würde ja eher eine Operation vorziehen als ein Leben lang Pharmaka schlucken zu müssen. Was spricht denn bei dir gegen eine OP? Gibt es bestimmte Risiken? Kenne mich leider nicht aus mit Zwerchfelloperationen

    Es spricht für mich erstmal nichts gegen eine OP. Ich will ja eine Alternative zu den Medikamenten, das wäre ja eine OP. Habe jetzt eine Überweisung vom Hausarzt und muss mich in der Klinik damit vorstellen. Wollte ja nur Erfahrungen.

    Hallo Grottig!


    Ich kann Dir leider keine Antwort bezügl. einer Erfahrung geben aber so eine OP würde mich auch interessieren, da ich auch einen Bruch habe. Wie groß ist Deiner? Was sagen die Ärzte?

    Zitat

    Wie groß ist Deiner?

    Weiss ich nicht. Im Befund steht: Axiale Hiatushernie zwischen 37 und 36cm ab ore Z-Linie bei 36cm ab ore, mehrfach durchbrochen. Wirklich übersetzen kann ich das nicht.

    Zitat

    Was sagen die Ärzte?

    Habe bisher nur meinen Hausarzt gesprochen, der hat mir dann die Überweisung für die Klinik ausgestellt. Den Termin in der Klinik hab ich ja erst Donnerstag.


    Mich nervt es halt, trotz 80mg Pantoprazol tägl. habe ich Probleme mit dem Reflux. Alles was ich zu mir nehme kommt wieder hoch, dank der Tabletten ohne Säure, aber trotzdem. Ich muss echt aufpassen, vorallem mit Flüssigkeit. Wenn ich zu viel trinke, kommt auch soviel wieder hoch, dass ich es erbreche.

    Ich kann verstehen, daß Dich das nervt. Da würde ich auch über eine OP nachdenken. Hast Du auch Magenschmerzen oder "nur" das Sodbrennen? Leider kenne ich mich mit dem Fachchinesisch nicht aus, aber mehrfach durchbrochen hört sich ja schon mal nicht so toll an. Das ist vermutlich auch der Grund dafür, daß die 80 mg nicht wirklich eine Besserung bringen. Es gibt ja meines Wissens nach verschiedene OP -Methoden, da würde ich mich genau informieren und gucken, welche am besten paßt. Bitte schreib doch, was Du nach dem Gespräch in der Klinik erfahren hast. :)*

  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
    Zitat

    Hast du Beschwerden trotz den Medikamenten oder nervt es dich einfach die immer zu nehmen?

    Ich habe trotz 80mg Pantoprazol noch Reflux Beschwerden. Alles was ich zu mir nehme, vorallem flüssiges, kommt wieder hoch. Klar, durch die PPs ohne Säure. Aber manchmal Mengenmäßig soviel, dass es sprichwörtlich auf dem Tisch landet.

    Zitat

    Bitte schreib doch, was Du nach dem Gespräch in der Klinik erfahren hast.

    Mach ich.

  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.

    Hallo Grottig,


    bei mir wurde auch im April ein Zwerchfellbruch diagnostiziert und ich habe oft auch trotz PPI Beschwerden. Ich denke auch über eine OP nach. Ich fände es schön, mit Dir hier in Kontakt zu bleiben. Ich fühle mich von den Ärzten ein bisschen allein gelassen.

    Zitat

    bei mir wurde auch im April ein Zwerchfellbruch diagnostiziert und ich habe oft auch trotz PPI Beschwerden. Ich denke auch über eine OP nach. Ich fände es schön, mit Dir hier in Kontakt zu bleiben. Ich fühle mich von den Ärzten ein bisschen allein gelassen.

    Ich werde auf jeden Fall am Donnerstag berichten, was die Klinik sagt.


    Mich hat der Apotheker auf eine OP aufmerksam gemacht, daraufhin bin ich zum Hausarzt. Der hat mir dann auch sofort die Überweisung für die Klinik ausgestellt.

    Herman,


    das Gefühl, alleingelassen zu werden, kenne ich. Die Ärzte meinen bei mir, damit leben soviele beschwerdefrei usw.....hilft einem super weiter.


    Herman und Grottig, habt Ihr denn auch Magenschmerzen so wie ich? Ich habe neben dem Brennen auch oft Magenschmerzen, besonders, wenn ich Hunger habe.