Angst vor Erkrankung

    hallo,


    mir ist aufgefallen, dass wenn ich meine Zunge rausstrecke, sie auf einer Seite bisschen gebogen ist. Nun habe ich Angst, dass es was mit einer muskulären Erkrankung zu tun hat.

    Ist das bei euch auch so?

  • 20 Antworten

    Hast Du Probleme beim Essen, Schlucken oder Reden? Wenn nein, ist das nix Besorgniserregendes. Jeder Mensch ist ein bißchen anders.

    So ein Globusgefühl hatte ich auch schon. Kann viele Ursachen haben, aber meistens nix Ernstes. Wenn man damit zum Arzt geht, wird das meistens auf die Psyche geschoben.


    Wenn der Klos dauerhaft da ist, gibts aber auch häufig eine physische aber harmlose Ursache. Ist nur aufwendig, wenn man alle möglichen Ursachen abklären will. Hier ein interessanter Link dazu: Link

    Flapp schrieb:

    So ein Globusgefühl hatte ich auch schon. Kann viele Ursachen haben, aber meistens nix Ernstes. Wenn man damit zum Arzt geht, wird das meistens auf die Psyche geschoben.


    Wenn der Klos dauerhaft da ist, gibts aber auch häufig eine physische aber harmlose Ursache. Ist nur aufwendig, wenn man alle möglichen Ursachen abklären will. Hier ein interessanter Link dazu: Link

    Ich habe eine Allergie, weshalb ich immer Schleim im Hals ist. Vielleicht deswegen

    Flapp schrieb:

    Das kann gut sein. Der Schleim kann auch zu Reizungen führen. Stichwort: Postnasal-Drip-Syndrom

    Habe halt extrem Angst vor ALS. Ist deine Zunge komplett symmetrisch?

    Flapp schrieb:

    Nein, hat seitlich Dellen. ALS fängt anders an. Keine Sorge.

    Hat bei mir auch "Dellen".

    Die eine Seite ist " Gerade", und die andere ist nach außen "gedellt". Meinst du, so ist es bei dir auch?

    just_looking? schrieb:

    Was bringt dir das? Meine sieht wie eine ziemlich normale Zunge aus.


    Es ist kein ALS

    Wie sieht denn eine normale Zunge aus? Meine hat links eine Verkrümmung

    Annadecke schrieb:
    just_looking? schrieb:

    Was bringt dir das? Meine sieht wie eine ziemlich normale Zunge aus.


    Es ist kein ALS

    Wie sieht denn eine normale Zunge aus? Meine hat links eine Verkrümmung

    Ich meine aber auch nicht einfach rausstrecken , sondern anspannen.

    Meine ist irgendwie ein bisschen nach links verschoben, nicht ganz mittig. Habe ich schon lange, bzw. irgendwann fiel es mir auf. Da hatte ich auch Panik, einen Schlaganfall erlitten zu haben. Da ich aber genug andere Sorgen habe, habe ich das Thema wieder vergessen und die Zunge ist halt so. Weiß nicht, ob es schlimm ist.

    Es kann doch nicht wahr sein, dass man wegen einer leicht verschobenen Zunge gleich an so etwas wie ALS denkt!


    Auch meine Zunge hat beim Rausstrecken einen deutlichen Linksdrall (eben getestet). Und? Für mich ist so etwas vollkommen bedeutungslos.